E-mail

E-mail a Wiley Online Library Link

Kwangwoo Hong and Prof. Dr. Woo Youn Kim Fano-Resonance-Driven Spin-Valve Effect Using Single-Molecule Magnets Angewandte Chemie 125

Version of Record online: 18 FEB 2013 | DOI: 10.1002/ange.201208816

Thumbnail image of graphical abstract

Eine Kohlenstoffnanoröhre, die über π-π-Stapelwechselwirkungen mit Einzelmolekülmagneten versehen ist (siehe Schema), zeigt eine spinabhängige Transmission (rote und blaue Pfeile) in der Nähe der Energieniveaus des Moleküls. Der Grund hierfür ist eine Fano-Resonanz, die sich anhand der Stärke der π-π-Stapelung einstellen ließ. Es resultiert ein Spinventileffekt mit möglichen Anwendungen in der molekularen Spintronik.

Complete the form below and we will send an e-mail message containing a link to the selected article on your behalf

Required = Required Field

SEARCH