E-mail

E-mail a Wiley Online Library Link

Dr. Martin Gräber, Dipl.-Chem. Michael Hell, M. Sc. Corinna Gröst, Dr. Anders Friberg, Bianca Sperl, Prof. Dr. Michael Sattler and Prof. Dr. Thorsten Berg Orale Desinfektionsmittel inhibieren Protein-Protein-Wechselwirkungen des antiapoptotischen Proteins Bcl-xL und induzieren Apoptose in humanen oralen Tumorzellen Angewandte Chemie 125

Version of Record online: 19 MAR 2013 | DOI: 10.1002/ange.201208889

Thumbnail image of graphical abstract

Chlorhexidin und Alexidin sind seit langem im menschlichen Gebrauch als orale Desinfektionsmittel. Beide Verbindungen inhibieren aber auch die Protein-Protein-Wechselwirkungen des antiapoptotischen Proteins Bcl-xL bei physiologisch relevanten Konzentrationen und induzieren Apoptose in einer Reihe von Tumorzelllinien der Zunge und des Rachens. Die Inhibition von Protein-Protein-Wechselwirkungen ist ein potenzieller Wirkmechanismus bereits zugelassener Wirkstoffe.

Complete the form below and we will send an e-mail message containing a link to the selected article on your behalf

Required = Required Field

SEARCH