E-mail

E-mail a Wiley Online Library Link

Dr. Albena Lederer, Prof. Dr. Walther Burchard, Dr. Anna Khalyavina, Dr. Peter Lindner and Dr. Ralf Schweins Gilt das universelle Gesetz für verzweigte Polymere? Angewandte Chemie 125

Article first published online: 19 MAR 2013 | DOI: 10.1002/ange.201209228

Thumbnail image of graphical abstract

Ein einfacher und etablierter Weg, um die Größe von Polymer-Makromolekülen zu bestimmen, beruht auf der „universellen Kalibrierung“ basierend auf der Flory-Fox-Gleichung. Der Einfluss der Segmentdichte von realen verzweigten Systemen auf diese fundamentale Gleichung wurde nun systematisch untersucht, indem Polymere mit diskreten molekularen Eigenschaften detailliert charakterisiert und präzise bewertet wurden.

Complete the form below and we will send an e-mail message containing a link to the selected article on your behalf

Required = Required Field

Choose captcha format: Image or Audio. Click here if you need help.

SEARCH