E-mail

E-mail a Wiley Online Library Link

Takeshi Kaneko, Prof. Dr. Toshiro Takao and Prof. Dr. Hiroharu Suzuki A Triruthenium Complex Capped by a Triply Bridging Oxoboryl Ligand Angewandte Chemie 125

Article first published online: 20 SEP 2013 | DOI: 10.1002/ange.201306531

Thumbnail image of graphical abstract

Neue Brücken: Ein dreifach verbrückender Oxoborylligand entstand bei der Umsetzung des μ3-Borylenkomplexes [{Cp*Ru(μ-H)}33-PhCCH)(μ3-BH)] (Cp*=η5-C5Me5) mit H2O (siehe Schema). Der Mehrfachbindungscharakter der B-O-Bindung wurde durch Röntgenkristallographie, Spektroskopie und DFT-Rechnungen aufgeklärt. Die Protonierung des μ3-BO-Komplexes zu einem kationischen μ3-Hydroxyborylenkomplex bestätigt die stark polarisierte Natur der B+-O-Bindung.

Complete the form below and we will send an e-mail message containing a link to the selected article on your behalf

Required = Required Field

SEARCH