E-mail

E-mail a Wiley Online Library Link

Dr. Matthew Asay, Dr. Christos E. Kefalidis, Jess Estrada, David S. Weinberger, James Wright, Dr. Curtis E. Moore, Dr. Arnold L. Rheingold, Prof. Dr. Laurent Maron and Prof. Dr. Vincent Lavallo Isolation of a Carborane-Fused Triazole Radical Anion Angewandte Chemie 125

Article first published online: 17 SEP 2013 | DOI: 10.1002/ange.201306764

Thumbnail image of graphical abstract

Außerhalb des Käfigs: Die Redoxeigenschaften eines Triazol-anellierten Carboran-Anions werden durch Methylierung und Zwitterionenbildung so verändert, dass die Verbindung eine einfache chemische Reduktion zu einem isolierbaren Triazol-Radikalanion eingeht (siehe Struktur: C grau, H weiß, N blau, B braun, Cl grün). Das Radikalanion ist durch kinetischen Schutz und die Delokalisierung der Spindichte über das π-System außerhalb des Clusters stabilisiert.

Complete the form below and we will send an e-mail message containing a link to the selected article on your behalf

Required = Required Field

Choose captcha format: Image or Audio. Click here if you need help.

SEARCH