E-mail

E-mail a Wiley Online Library Link

Dipl.-Ing. Tim Täffner, Dr.-Ing. Mirko Schlegelmilch, Dr.-Ing. Kim Kleeberg, Dipl. LMChem. Sabrina Schindler, Dr. rer. nat. Dipl.-Chem. Dieter Genske, PD Dr. Ulrich Krings, Prof. Dr.-Ing. Rainer Stegmann, Prof. Dr. rer. nat. Dr.-Ing. Ralf Günter Berger and Prof. Dr.-Ing. Bernd Niemeyer Vergleich analytischer und sensorischer Methoden zur Beurteilung der Geruchsminderungsleistung eines Festbettadsorbers Chemie Ingenieur Technik 83

Article first published online: 19 APR 2011 | DOI: 10.1002/cite.201000173

Thumbnail image of graphical abstract

Die Reinigung der Prozessabluft eines kaffeeverarbeitenden Betriebs wurde an einem Festbettadsorber mit unterschiedlichen Methoden untersucht. Zur chemisch-analytischen Bestimmung der Geruchsstoffe wurden Tenax TA und SPME-Fasern verwendet. Das Adsorptionsverhalten der getesteten Adsobentien wurde bestimmt und die Hauptgeruchsstoffe der Abluft identifiziert.

Complete the form below and we will send an e-mail message containing a link to the selected article on your behalf

Required = Required Field

SEARCH