E-mail

E-mail a Wiley Online Library Link

Benjamin Müller, Karsten Müller, Daniel Teichmann and Prof. Dr.-Ing. Wolfgang Arlt Energiespeicherung mittels Methan und energietragenden Stoffen – ein thermodynamischer Vergleich Chemie Ingenieur Technik 83

Version of Record online: 11 OCT 2011 | DOI: 10.1002/cite.201100113

Thumbnail image of graphical abstract

Energietragende Stoffe (ETS) werden als Option zur chemischen Speicherung von Energie vorgestellt und die Speichereffizienz wird mittels Energie- und Massenbilanzen abgeschätzt. ETS sind aufgrund ihrer hohen volumetrischen Energiedichte ihren dieselähnlichen Eigenschaften sowie ihrer Langzeitstabilität sehr gut für den Größenmaßstab der Monats- oder Saisonspeicherung geeignet.

Complete the form below and we will send an e-mail message containing a link to the selected article on your behalf

Required = Required Field

SEARCH