Beton- und Stahlbetonbau

Cover image for Vol. 109 Issue 7

Redaktion: Dipl.-Ing. Kerstin Glück

Impact Factor: 0.444

ISI Journal Citation Reports © Ranking: 2012: 18/24 (Materials Science Composites); 23/32 (Materials Science Characterization & Testing); 41/57 (Construction & Building Technology); 89/122 (Engineering Civil)

Online ISSN: 1437-1006

Recently Published Issues

See all

Ernst & Sohn informiert:

Auslobung Ingenieurbaupreis 2015

Ingenieurbaupreis2015

Zum 14. Mal lobt der Verlag Ernst & Sohn den Ingenieurbaupreis aus, welcher seit 1988 alle zwei Jahre für herausragende Leistungen im Konstruktiven Ingenieurbau an ein Projektteam für ein ausgezeichnetes Bauwerk vergeben wird. Mit der Auslobung 2015 wird der Ingenieurbaupreis dem Bauingenieur Ulrich Finsterwalder gewidmet und in "Ulrich Finsterwalder Ingenieurbaupreis" umbenannt.

Anmeldung: Eine Anmeldung zur Teilnahme ab sofort möglich.

Einsendeschluss: 19. September 2014

Weitere Informationen finden Sie hier...

+++++++++++++++

Beispiel Beton-Kalender 2012

Ausgewählte Ernst & Sohn Kalender zum Sonderpreis von 79,- €.

Zusatzangebot für das Grundbau-Taschenbuch: je Band 99,- €, das Set für 279,- €

Nur solange der Vorrat reicht!

Buchübersicht und Bestellen...

Recently Published Articles

  1. Aufnahme von historischen Deckensystemen mit verschiedenen Methoden der zerstörungsfreien Prüfung ZfP (pages 453–462)

    Dr.-Ing. Christian Sodeikat and Dipl.-Ing. Dipl.-Wirtsch.Ing. Franz Knab

    Article first published online: 1 JUL 2014 | DOI: 10.1002/best.201400025

  2. Monitoring der Seitenhafenbrücke in Wien (pages 486–495)

    Dipl.-Ing. Dr. Roman Geier, Dipl.-Ing. Thomas Mack and Dipl.-Ing. Erich Krebes

    Article first published online: 1 JUL 2014 | DOI: 10.1002/best.201400023

  3. Monitoring des realen Grades der Ermüdungsschädigung in Betonstrukturen : Forschungsprojekt MOSES (pages 473–485)

    Dr. Dipl.-Ing. Susanne Urban, Richard Wagner, Prof. Dipl.-Ing. Dr.nat.techn. Alfred Strauss, Dipl.-Ing. Dr. techn. Sonja Dallinger, Dipl.-Ing. Dr.techn. Michael Reiterer, Dr.-Ing. Christian Dehlinger and Prof. Dipl.-Ing. Dr.Dr. Konrad Bergmeister

    Article first published online: 1 JUL 2014 | DOI: 10.1002/best.201400027

SEARCH

SEARCH BY CITATION