European Journal of Lipid Science and Technology

Cover image for Vol. 120 Issue 2

Editor: Lucie Kalvodova (Editor-in-Chief)

Impact Factor: 2.145

ISI Journal Citation Reports © Ranking: 2016: 40/130 (Food Science & Technology); 48/81 (Nutrition & Dietetics)

Online ISSN: 1438-9312

Protokoll der DGF-Mitgliederversammlung

am Dienstag, 16.11.99, 18:00 Uhr,
Hotel Bitter, Osnabrück-Wallenhorst


Anwesend: 22 Personen gemäß Anwesenheitsliste und ein Gast

Der Präsident eröffnet die Versammlung und begrüßt die Teilnehmer. Die Einladung zur Mitgliederversammlung ist termingerecht erfolgt, die Versammlung ist beschlußfähig. Es gibt keine Änderungen oder Ergänzungen zum Protokoll der letztjährigen Mitgliederversammlung.

Top 1: Bericht des Präsidenten

- Verstorbene Mitglieder

Seit der letzten Mitgliederversammlung sind verstorben: Hermann Stage (Fachgruppenleiter 1976-1994, Vorstandsratmitglied 1974-1994, Vorstandsmitglied 1983-1994, Normann-Preisträger 1992), Eduard v. Boguslawski, (Fachgruppenleiter der Fachgruppe "Ölsaaten" von 1968-1988, Präsident Mai 1979 bis Dez. 1982, Vorstandsmitglied bis Ende 1986, seit 1.1.1987 Ehrenmitglied, Normann-Preisträger 1978), Bernd Grothues (Vorstandsrat 1972-1981), Heinrich Brüning (DGF-Geschäftsführer 1977-1995). Die anwesenden Mitglieder erheben sich zu einer Minute stillen Gedenkens.

- runde Geburtstage
Im Berichtsjahr konnten folgende verdiente Mitglieder runde Geburtstage feiern: G. Röbbelen (70), H. Zoebelein (70), S. Warwel (60), B. Rüstow (60), F. Spener (60).

- Mitgliederentwicklung im Berichtsjahr
Die Mitgliederentwicklung der DGF ist im Moment konstant. Die Zahl der Mitglieder wird am Jahresende zwischen 330 und 340 liegen.

- Aktivitäten der Fachgruppen
Die Fachgruppe "Analyse und Einheitsmethoden" ist äußerst aktiv und trägt positiv zur Finanzsituation der DGF bei. Die Laborvergleichsuntersuchung 1999 hatte mit 110 Laboratorien, davon 21 aus dem Ausland, erneut deutliche Zuwachsraten. Auch 2000 wird eine LVU stattfinden. Die Einheitsmethoden weisen steigende Abonnentenzahlen auf, es werden z. Zt. viele Methode veröffentlicht. In Vorbereitung ist ein Fritierfettsymposium (März 2000).
"Anstrichmittel und Wachse" hat angekündigt, im Rahmen der Würzburger Tagung einen halben Tag Programm zu gestalten. (Biochemie und Biotechnologie( in Person des Fachgruppenleiters Bornscheuer ist mit der Herausgabe eines Buches über Lipasen beschäftigt.
Die FG "Fette und Ölsaaten als Futtermittel, Futtermitteltechnik" veranstaltet z. Zt. in Wallenhorst das Symposium "Fette und Verarbeitungsprodukte von Ölsaaten als Mischfutterkomponenten- Physiologische Wirkungen und Produktqualität" mit 75 Teilnehmern.
Das Expertennetzwerk der FG "Nahrungsfette und Fette in der Ernährung" ist im Aufbau und kann bereits erste Aktivitäten vorweisen. Die FG "Ölsaaten" hat im Mai/Juni 99 gemeinsam mit dem Arbeitskreis Pflanzliche Lipide und der Gesellschaft für Pflanzenzüchtung ein Symposium in Göttingen veranstaltet.
Die FG "Oleochemie" hat sich aktiv an der Gestaltung des ISF Kongresses in Brighton beteiligt. Das Symposium der FG Verfahrens- und Umwelttechnik: "Neue Techniken der Ölsaatenverarbeitung" findet vom 23.-24.11.99 in Essen statt.

- aus der Vorstandsarbeit
Internationale Normungsarbeit: Die Finanzierung des GAFett ist aktuell nicht gewährleistet, da das DIN finanzielle Forderungen stellt, die von den teilnehmenden Firmen nicht übernommen werden. Hierdurch ist die Einbringung der deutschen Einheitsmethoden in das internationale Regelwerk gefährdet. Nach anderen Finanzierungsquellen wird z. Zt. gesucht.
Erbbaurechtsvertrag: Die Problematik bezüglich des Erbbaurechtes für das Grundstück Piusallee in Münster, auf dem 2 Gebäude der Bundesanstalt für Getreide-, Kartoffel- und Fettforschung stehen, scheint allmählich lösbar zu werden. Das Landwirtschaftsministerium des Bundes hat Verhandlungsbereitschaft signalisiert.

Zusammenarbeit mit verwandten Organisationen: Um eine verbesserte Sichtbarkeit der DGF im europäischen Kontext zu gewährleisten, führt der Vorstand Gespräche über verstärkte Zusammenarbeit und Synergien mit verschiedenen Organisationen, darunter die DECHEMA, die GDCh und der zu gründenden European Federation for the Science and Technology of Lipids (EFL). Zusammen mit den europäischen Partnern soll die European Federation mit einem Sekretariat in Brüssel in Kürze gegründet werden. Voraussetzung hierfür ist die Sicherstellung der Finanzierung für zunächst vier Jahre. Ein Business-Plan wird z. Zt. erstellt.

- DGF und ISF-Veranstaltungen der kommenden Jahre
Vom 20.-21. März findet in Hagen das dritte Fritierfettsymposium der Fachgruppe "Analyse und Einheitsmethoden" statt.
Der 53. Kongreß der DGF wird vom 8.-10. Oktober 2000 in Würzburg mit der französischen Schwestergesellschaft AFECG als Joint Congress ausgerichtet. Das call for paper und ein Plakat zur Ankündigung wurden bereits international gestreut.
Beim ISF Kongress 99 wurde Spener für zwei Jahre zum ISF-Präsident gewählt. Der nächste ISF Kongress 2001 findet in Berlin statt, die ISF Kongresse 2003 und 2005 in Frankreich bzw. in der Tschechischen Republik. Die Vorbereitungen für 2001 laufen planmäßig, das deutsche Komitee (Spener, Bockisch, Amoneit plus Fachgruppenleiter) hat erste Vorschläge zur Programmgestaltung der ISF-Tagung vorgelegt, die akzeptiert wurden.


Top 2: Bericht des Schatzmeisters
- Gewinn- und Verlustrechnung 1998
- Voranschlag 2000

Dr. Wienhöfer erläutert die Bilanz des Jahres 1998, die mit einem Defizit von rund 12 TDM schließt. Bei wie befürchtet rückläufigem Aufkommen regelmäßiger Spenden und dennoch höheren Einnahmen (vor allem durch Aktivitäten wie der LVU, der Industrieausstellung und der Tagung in Magdeburg) konnten auf der Ausgabenseite die engen Sparziele des Haushaltes nicht erreicht werden. Für das Jahr 2000 wird ein weiterer Rückgang des Spendenaufkommens erwartet. Auf der Einnahmenseite wirken sich hohe Verlagsvergütungen aus Verkäufen der Einheitsmethoden als Sonderposten positiv aus, so daß dennoch ein ausgeglichener Haushalt vorgelegt werden kann.
Die Mitgliederversammlung nimmt das vorgelegte Budget für 2000 (Anlage) einstimmig an.


Top 3: Entlastung des Vorstandes und der Geschäftsführung für 1998
Sagredos beantragt, den Vorstand und die Geschäftsführung für 1998 zu entlasten. Die Mitgliederversammlung nimmt den Antrag ohne Gegenstimmen, bei Enthaltung des Vorstandes und der Geschäftsführung, an.

Top 4: Mitgliedsbeiträge 2000
Der Vorstand schlägt der Mitgliederversammlung vor, die Mitgliedsbeiträge auch 2000 unverändert zu lassen. Der Antrag wird einstimmig angenommen. Demnach betragen die Mitgliedsbeiträge 2000 weiterhin 100 DM für ordentliche Mitglieder, 500 DM für Firmenmitglieder und 50 DM für Mitglieder im Ruhestand sowie studentische Mitglieder.


Top 5: Journal Fett/Lipid
Ab dem 1.1.2000 erscheint Fett/Lipid als European Journal of Lipid Science and Technology. Der Preis beträgt für persönliche DGF-Mitglieder ? 98, inklusive elektronischer Verfügbarkeit. Das Journal wird offizielles Organ der European Federation nach Gründung derselben werden, seine Funktion als DGF-Organ aber weiterführen. Mittelfristig könnten weitere europäische Publikation in der Zeitschrift aufgehen. Beiträge werden von einem internationalen Editorial Board und je zwei Reviewern geprüft, die Publikationszeit akzeptierter Beiträge wird bei durchschnittlich 3 Monaten liegen. Ziele für den Impact-Faktor orientieren sich am amerikanischen JAOCS.


Top 6: Verschiedenes
Umbach scheidet zum Jahresende aus der aktiven Vorstandsarbeit aus. Der Vorstand wird sich bis zur nächsten Mitgliederversammlung durch den Leiter F&E der Cognis Deutschland GmbH, Herrn Dr. Klaus Künstler, ergänzen. Umbach stellt Herrn Künstler der Mitgliederversammlung vor.

Spener dankt Umbach für dessen Verdienste als langjähriges Vorstandsmitglied und Präsident, in dessen Amtszeit zahlreiche Modernisierungsaktivitäten erfolgreich abgeschlossen werden konnten.

Das Wort wird im weiteren nicht gewünscht.
Spener dankt den Anwesenden für ihre Mitarbeit und schließt die Mitgliederversammlung um 20:00 Uhr.


 für das Protokoll
Prof. Dr. F. SpenerDr. Frank Amoneit
PräsidentGeschäftsführer

SEARCH

SEARCH BY CITATION