Angewandte Chemie

Cover image for Vol. 127 Issue 27

Chefredakteur: Peter Gölitz, Stellvertreter: Neville Compton, Haymo Ross

Online ISSN: 1521-3757

Associated Title(s): Angewandte Chemie International Edition, Chemistry - A European Journal, Chemistry – An Asian Journal, ChemistryOpen, ChemPlusChem, Zeitschrift für Chemie

Recently Published Issues

See all

Angewandte Unterwegs

Mehr erfahren

App für iPad und iPhone im App Store

Jetzt laden.

Autoren-Profile

Weitere Profile

Yusuke Yamauchi

„Wenn ich ein Jahr bezahlten Urlaub hätte, würde ich mit meiner Familie die Welt umsegeln. Wenn ich ein Laborgerät sein könnte, wäre ich ein Magnetrührer – einfach, aber wichtig ...“ Dies und mehr von und über Yusuke Yamauchi finden Sie auf Seite 7854.

Angew. Chem.2015, 127, No. 27, 7854

Reviews from Our Sister Journals

24.06.2015

Angewandte Chemie 27/2015: Es werde (blaues) Licht

Angewandte Chemie 27/2015: Es werde (blaues) LichtIn dieser Ausgabe berichten die aktuellen Nobelpreisträger für Physik Isamu Akasaki, Hiroshi Amano und Shuji Nakamura, wie ihre Arbeiten zur Entwicklung blauer Leuchtdioden führten.

Im Zuschriftenteil stellen J. Caro et al. eine umgekehrte Brennstoffzelle vor, die Wasserstoff aus Abgasen diverser Zusammensetzungen bei Raumtemperatur abtrennen kann (siehe Bild). H.-F. Bettinger et al. berichten über die Synthese von 1,2-Azaborinen und S.-Y. Liu et al. beschreiben ihre Diels-Alder-Reaktionen. R. McDonald et al. gelang die reduktive Catenierung von Antimonphosphankomplexen zur Synthese bicyclischer Antimonkationen in Sesselkonfiguration. G. Travé et al. zielen auf zwei onkogene funktionelle Regionen eines Onkoproteins mit hochaffinen zweizähnigen Liganden.

Lesen Sie mehr in Heft 27/2015.

Ihr Kommentar...

[Weitere Nachrichten]

Presseinfo

Lesen Sie mehr

Chemische Sensorik auf dem Handy

Autonomes Einweg-Chiplabor mit Smartphonekamera-Auswertung für den dezentralen Einsatz

Chemische Sensorik auf dem Handy - Autonomes Einweg-Chiplabor mit Smartphonekamera-Auswertung für den dezentralen Einsatz

Weltweit gibt es einen zunehmenden Bedarf an kostengünstigen, autonom funktionierenden Einweg-Sensoren für den dezentralen Einsatz. Schwedische Wissenschaftler haben jetzt durch 3D-Druck-Technik ein Einweg-Chiplabor mit integrierten, ebenfalls gedruckten optischen Linsen entwickelt, das direkt auf die Kamera eines Smartphones aufgesetzt wird. Wie sie in der Zeitschrift Angewandte Chemie berichten, ermöglicht der Prototyp zuverlässig quantitative chemische Bestimmungen wie etwa die Messung der Glucosekonzentration im klinisch relevanten Bereich durch eine enzymatische Farbreaktion.

Soziale Netzwerke

Follow @angew_chem

Twitter. Discover the latest EarlyView articles and more.
Follow now.

Facebook

Facebook. Connect and share with Angewandte.
Find us now.

LinkedIn Join Us

Tag Cloud

Click on a keyword to find the latest articles that have it. Click "Edit Search" on the results page to refine or expand the query. Click "Save Search" to add the query to your profile and be alerted to new articles that match it.

Alkine · Asymmetrische Katalyse · Asymmetrische Synthesen · C-H-Aktivierung · Cycloadditionen · Dichtefunktionalrechnungen · Elektrochemie · Fluoreszenz · Gold · Heterocyclen · Heterogene Katalyse · Homogene Katalyse · Kreuzkupplungen · Kupfer · Magnetische Eigenschaften · Nanopartikel · Nanostrukturen · Naturstoffe · NMR-Spektroskopie · Organokatalyse · Palladium · Peptide · Polymere · Rhodium · Ruthenium · Selbstorganisation · Strukturaufklärung · Supramolekulare Chemie · Synthesemethoden · Totalsynthesen

SEARCH

SEARCH BY CITATION