Angewandte Chemie

Cover image for Vol. 126 Issue 36

Chefredakteur: Peter Gölitz, Stellvertreter: Neville Compton, Haymo Ross

Online ISSN: 1521-3757

Associated Title(s): Angewandte Chemie International Edition, Chemistry - A European Journal, Chemistry – An Asian Journal, Zeitschrift für Chemie

Recently Published Issues

See all

Autorenhinweis

Mehr erfahren

Neu: Abstracts für Zuschriften

Um die Auffindbarkeit von Zuschriften zu erleichtern, soll der erste Absatz ab sofort eingereichter Manuskripte eine Zusammenfassung (ein Abstract) des Manuskripts sein; dabei sollten die Motivation für die Arbeit, die angewendeten Methoden, die Ergebnisse und die Schlussfolgerungen in zusammen maximal 1000 Zeichen präsentiert werden.


App für iPad und iPhone im App Store

Jetzt laden.

Autoren-Profile

Weitere Profile

Mohammad K. Nazeeruddin

„Wenn ich kein Wissenschaftler wäre, wäre ich Geschäftsmann. Was mich besonders anzieht, ist der Geschmack des Erfolgs. ...“ Dies und mehr von und über Mohammad K. Nazeeruddin finden Sie auf Seite 9572.

Angew. Chem.2014, 126, No. 36, 9570

Reviews from Our Sister Journals

22.08.2014

Angewandte Chemie 35/2014: Inspiration und Automatisierung

Angewandte Chemie 35/2014: Inspiration und AutomatisierungIn dieser Ausgabe diskutieren S. O. Krabbenborg und J. Huskens die elektrochemische Erzeugung von Gradienten. Welche Vorzüge bietet diese Methode in Hinblick auf die Herstellung dynamischer Lösungs- und Oberflächengradienten, die Integration elektronischer Bauelemente oder automatische Prozesse? In einem Kurzaufsatz fassen M. J. Krische et al. aktuelle Arbeiten über die katalytische enantioselektive C-H-Funktionalisierung von Alkoholen durch redoxgesteuerte Addition an die Carbonylgruppe zusammen. Im Highlight geht es um die thermoelektrischen Eigenschaften von Zinnselenid (H. Zhang and D. V. Talapin). In seinem Essay regt K. C. Nicolaou neue Prozesse der Wirkstoff-Entdeckung und -Entwicklung an.

Im Zuschriftenteil nutzen U. Rieder und N. W. Luedtke eine inverse Diels-Alder-Reaktion, um die zeitaufgelöste mehrfarbige Markierung von DNA-Synthesen zu ermöglichen (siehe Bild). J. Šebestík and P. Bouř beobachteten die paramagnetische optische Raman-Aktivität von Stickstoffdioxid. R. Kinjo et al. berichten über die Isolierung eines Bis(oxazol-2-ylidene)-phenylborylen-Addukts und seine Reaktivität als borzentriertes Nukleophil. P.  J. Chirik et al. stellen eine photochemische reduktive Eliminierung als Zugang zu Zirconocene-Komplexen mit stark aktivierten N2-Liganden vor.

Lesen Sie mehr in Heft 35/2014.

Ihr Kommentar...

[Weitere Nachrichten]

Presseinfo

Lesen Sie mehr

Größere Tasche

Umprogrammierte nichtribosomale Peptid-Synthetase baut Aminosäuren mit reaktiven Stellen für Klick-Chemie ein

Größere Tasche - Umprogrammierte nichtribosomale Peptid-Synthetase baut Aminosäuren mit reaktiven Stellen für Klick-Chemie ein

Eine einzelne gezielte Mutation genügt, um ein natürliches Peptidsynthese-System so zu verändern, dass es auch nicht-natürliche Aminosäuren in Peptide einbaut, berichten Schweizer Wissenschaftler in der Zeitschrift Angewandte Chemie. Die Mutation vergrößert die Bindungstasche innerhalb einer Domäne des Systems und variiert damit dessen Substratspezifität. Den Forschern gelang so der Einbau von Aminosäuren mit einer spezifischen reaktiven Gruppe, über die das Peptid später leicht modifiziert werden kann.

Soziale Netzwerke

Follow @angew_chem

Twitter. Discover the latest EarlyView articles and more.
Follow now.

Facebook

Facebook. Connect and share with Angewandte.
Find us now.

LinkedIn Join Us

Tag Cloud

Click on a keyword to find the latest articles that have it. Click "Edit Search" on the results page to refine or expand the query. Click "Save Search" to add the query to your profile and be alerted to new articles that match it.

Alkine · Asymmetrische Katalyse · Asymmetrische Synthesen · C-H-Aktivierung · Cycloadditionen · Dichtefunktionalrechnungen · Elektrochemie · Fluoreszenz · Gold · Heterocyclen · Heterogene Katalyse · Homogene Katalyse · Kreuzkupplungen · Kupfer · Magnetische Eigenschaften · Nanopartikel · Nanostrukturen · Naturstoffe · NMR-Spektroskopie · Organokatalyse · Palladium · Peptide · Polymere · Rhodium · Ruthenium · Selbstorganisation · Strukturaufklärung · Supramolekulare Chemie · Synthesemethoden · Totalsynthesen

SEARCH

SEARCH BY CITATION