Angewandte Chemie

Cover image for Vol. 127 Issue 10

Chefredakteur: Peter Gölitz, Stellvertreter: Neville Compton, Haymo Ross

Online ISSN: 1521-3757

Associated Title(s): Angewandte Chemie International Edition, Chemistry - A European Journal, Chemistry – An Asian Journal, ChemistryOpen, ChemPlusChem, Zeitschrift für Chemie

Recently Published Issues

See all

Autorenhinweis

Mehr erfahren

Neu: Abstracts für Zuschriften

Um die Auffindbarkeit von Zuschriften zu erleichtern, soll der erste Absatz ab sofort eingereichter Manuskripte eine Zusammenfassung (ein Abstract) des Manuskripts sein; dabei sollten die Motivation für die Arbeit, die angewendeten Methoden, die Ergebnisse und die Schlussfolgerungen in zusammen maximal 1000 Zeichen präsentiert werden.


App für iPad und iPhone im App Store

Jetzt laden.

Autoren-Profile

Weitere Profile

Todd B. Marder

„Mein Rat für Studenten: Schaut Euch die Welt an und bleibt für Neues offen. Mein Lieblingszitat ist: ,Never try to discourage thinking for you are sure to succeed‘ (Bertrand Russell) ...“ Dies und mehr von und über Todd B. Marder finden Sie auf Seite 2924.

Angew. Chem.2015, 127, No. 10, 2924

Reviews from Our Sister Journals

25.02.2015

Angewandte Chemie 10/2015 – Ordnung und Anwendungen

Angewandte Chemie 10/2015 – Ordnung und AnwendungenIm Aufsatz dieser Ausgabe diskutieren M. J. MacLachlan et al. Funktionsmaterialien mit cellulosebasierten Flüssigkristalltemplaten. Wie resultieren Anwendungen in optischen Filtern, Sensoren und in der Optoelektronik aus ihrer chiral-nematischen Ordnung?

Im Zuschriftenteil berichten B. Giese et al. über die Bildung von Silbernanopartikeln beim Elektronentransfer in Peptiden (siehe Bild). R. Schlögl et al.untersuchten den elektronischen Faktor bei der Alkanoxidationskatalyse, und C. M. Friesen et al. beschreiben einen bequemen Zugang zu Tetraalkylammoniumperfluoralkoxiden. Y. Tang et al. klärten den biosynthetischen Pfad von Communesinindol-Alkaloiden auf.

Lesen Sie mehr in Heft 10/2015.

Ihr Kommentar...

[Weitere Nachrichten]

Presseinfo

Lesen Sie mehr

Film-Produzent

Freitragende Monoschichten aus protein-verknüpften Goldnanopartikeln

Film-Produzent - Freitragende Monoschichten aus protein-verknüpften Goldnanopartikeln

Freitragende Filme aus Nanopartikeln sind von großem technischem Interesse, etwa für die Entwicklung zukünftiger nanoelektronischer Geräte. Koreanische Wissenschaftler stellen in der Zeitschrift Angewandte Chemie jetzt sehr flexible und stabile Monoschichten aus Goldnanopartikeln vor, die in einem Selbstorganisationsprozess durch eine spezifische Aggregation von Proteinen entstehen. Mit den Filmen konnten bis zu 10 cm große Wafer beschichtet werden.

Soziale Netzwerke

Follow @angew_chem

Twitter. Discover the latest EarlyView articles and more.
Follow now.

Facebook

Facebook. Connect and share with Angewandte.
Find us now.

LinkedIn Join Us

Tag Cloud

Click on a keyword to find the latest articles that have it. Click "Edit Search" on the results page to refine or expand the query. Click "Save Search" to add the query to your profile and be alerted to new articles that match it.

Alkine · Asymmetrische Katalyse · Asymmetrische Synthesen · C-H-Aktivierung · Cycloadditionen · Dichtefunktionalrechnungen · Elektrochemie · Fluoreszenz · Gold · Heterocyclen · Heterogene Katalyse · Homogene Katalyse · Kreuzkupplungen · Kupfer · Magnetische Eigenschaften · Nanopartikel · Nanostrukturen · Naturstoffe · NMR-Spektroskopie · Organokatalyse · Palladium · Peptide · Polymere · Rhodium · Ruthenium · Selbstorganisation · Strukturaufklärung · Supramolekulare Chemie · Synthesemethoden · Totalsynthesen

SEARCH

SEARCH BY CITATION