Angewandte Chemie

Cover image for Vol. 127 Issue 14

Early View (Online Version of Record published before inclusion in an issue)

Chefredakteur: Peter Gölitz, Stellvertreter: Neville Compton, Haymo Ross

Online ISSN: 1521-3757

Associated Title(s): Angewandte Chemie International Edition, Chemistry - A European Journal, Chemistry – An Asian Journal, ChemistryOpen, ChemPlusChem, Zeitschrift für Chemie

  1. Zuschriften

    1. Difluormethylierung

      In Situ Generation of Difluoromethyl Diazomethane for [3+2] Cycloadditions with Alkynes

      Dr. Pavel K. Mykhailiuk

      Article first published online: 20 MAR 2015 | DOI: 10.1002/ange.201501529

      Thumbnail image of graphical abstract

      Ein neues Reagens: Das schwer fassbare Reagens CF2HCHN2 wurde erstmals in situ hergestellt und reagierte mit Alkinen in [3+2]-Cycloadditionen. Diese Umsetzung bietet einen effizienten Zugang zu agrochemisch wichtigen difluormethylierten Pyrazolen.

    2. Heterogene Katalyse

      SBA-15-Oxynitrides as a Solid-Base Catalyst: Effect of Nitridation Temperature on Catalytic Activity

      Baljeet Singh, Dr. Kaustubh R. Mote, Dr. C. S. Gopinath, Prof. Dr. P. K. Madhu and Prof. Dr. Vivek Polshettiwar

      Article first published online: 20 MAR 2015 | DOI: 10.1002/ange.201501015

      Thumbnail image of graphical abstract

      Feste Basen wie SBA-15-Oxynitride sind als mögliche Katalysatoren für industrielle Prozesse im Gespräch. Durch Einstellen der Nitridierungstemperatur (im Ammonolyseschritt) lässt sich die katalytische Aktivität dieser festen Basen erhöhen. Die Gründe für dieses Phänomen werden untersucht.

    3. Fluoreszenzsonden | Hot Paper

      Strained Cyclooctyne as a Molecular Platform for Construction of Multimodal Imaging Probes

      Yao Sun, Dr. Xiaowei Ma, Kai Cheng, Biying Wu, Jianli Duan, Hao Chen, Lihong Bu, Ruiping Zhang, Prof. Xianming Hu, Zixin Deng, Lei Xing, Xuechuan Hong and Prof. Zhen Cheng

      Article first published online: 20 MAR 2015 | DOI: 10.1002/ange.201500941

      Thumbnail image of graphical abstract

      Doppelfunktion: Die basekatalysierte Addition verschiedener funktioneller Moleküle an Bicyclo[6.1.0]nonin-Grundgerüste liefert Vorstufen für neuartige duale (PET und NIRF) uPAR-targetierende Kontrastmittel. Die Sonden wurden in U87MG-Zellen und kanzerogenen Mausmodellen getestet und zeigten exzellente Kontrasteigenschaften.

    4. Reaktionsmechanismen | Very Important Paper

      Eine Mischung deuteriummarkierter Silane als einfache mechanistische Sonde, die ohne Bestimmung von absoluten Konfigurationen auskommt

      Dr. Thomas Fallon and Prof. Dr. Martin Oestreich

      Article first published online: 20 MAR 2015 | DOI: 10.1002/ange.201500750

      Thumbnail image of graphical abstract

      Steht in den Sternen: Das Design und Potenzial eines neuen Typus einer mechanistischen Sonde wird vorgestellt. Grundlage ist eine „stille” stereochemische Beziehung zwischen dem Siliciumatom und dem Rückgrat der Sonde in einem Cocktail deuteriummarkierter Hydrosilane. Dieses Verfahren wird weder durch die Nebeneffekte herkömmlicher Methoden verfälscht, noch ist die Bestimmung von Absolutkonfigurationen nötig.

    5. Selbstorganisation

      Self-Discriminating Termination of Chiral Supramolecular Polymerization: Tuning the Length of Nanofibers

      Dr. Jatish Kumar, Dr. Hiroyuki Tsumatori, Dr. Junpei Yuasa, Prof. Tsuyoshi Kawai and Dr. Takuya Nakashima

      Article first published online: 20 MAR 2015 | DOI: 10.1002/ange.201500292

      Thumbnail image of graphical abstract

      Lang oder kurz? Die Länge von chiralen supramolekularen Polymeren lässt sich steuern, indem man den Enantiomerenüberschuss variiert. Das homochirale Aggregat wächst zu Fasern, während das heterochirale Aggregat bevorzugt Nanopartikel bildet. Bei stärkerer heterochiraler Bindung an den Faserenden bricht das Faserwachstum ab.

  2. Aufsätze

    1. Elektrodenmaterialien

      Nickel-reiche Lithium-Übergangsmetall-Schichtverbindungen für Hochenergie-Lithiumionenakkumulatoren

      Dr. Wen Liu, Pilgun Oh, Dr. Xien Liu, Min-Joon Lee, Woongrae Cho, Sujong Chae, Prof. Dr. Youngsik Kim and Prof. Dr. Jaephil Cho

      Article first published online: 20 MAR 2015 | DOI: 10.1002/ange.201409262

      Thumbnail image of graphical abstract

      Seit zwei Jahrzehnten gelten Ni-reiche Materialien als aussichtsreiche Kandidaten für energiereiche Kathodenmaterialien für Lithiumionenakkumulatoren. Dieser Aufsatz gibt Einblick in das Thema und diskutiert aktuelle Fortschritte und bestehende Schwierigkeiten. Neue Verwendungsmöglichkeiten für diese Ni-reichen Materialien werden vorgestellt.

  3. Titelbilder

    1. Environment-Sensitive Fluorescent Probe: A Benzophosphole Oxide with an Electron-Donating Substituent

      Eriko Yamaguchi, Chenguang Wang, Prof. Dr. Aiko Fukazawa, Prof. Dr. Masayasu Taki, Dr. Yoshikatsu Sato, Taeko Sasaki, Dr. Minako Ueda, Prof. Dr. Narie Sasaki, Prof. Dr. Tetsuya Higashiyama and Prof. Dr. Shigehiro Yamaguchi

      Article first published online: 20 MAR 2015 | DOI: 10.1002/ange.201502276

      Thumbnail image of graphical abstract

      Ein elektronenziehendes Benzophospholoxid wurde mit einer electronenschiebenden Aminophenylgruppe zu einer Fluoreszenzsonde kombiniert. A. Fukazawa, T. Higashiyama und S. Yamaguchi et al. zeigen in ihrer Zuschrift (DOI: 10.1002/ange.201500229), dass diese Sonde in Abhängigkeit von der Lösungsmittelpolarität bei gleichbleibend hohen Quantenausbeuten ihre Fluoreszenzfarbe ändert. Die Verbindung wurde zum Anfärben von Adipoczyten verwendet, und es gelang eine fluoreszenzbasierte Unterscheidung der Polarität einzelner subzellulärer Komponenten.

  4. Buchbesprechungen

    1. Semiconductor Photocatalysis: Principles and Applications. Von Horst Kisch Wiley-VCH, Weinheim 2015.

      Horst Hennig

      Article first published online: 20 MAR 2015 | DOI: 10.1002/ange.201501876

      Thumbnail image of graphical abstract

      264 S., 126.00 €.—ISBN 978-3527335534

  5. Titelbilder

    1. Die frühe Entstehung der ionenleitenden Pore in Channelrhodopsin-2

      Jens Kuhne, Kirstin Eisenhauer, Dr. Eglof Ritter, Prof. Dr. Peter Hegemann, Prof. Dr. Klaus Gerwert and Prof. Franz Bartl

      Article first published online: 20 MAR 2015 | DOI: 10.1002/ange.201502275

      Thumbnail image of graphical abstract

      Der lichtgesteuerte Ionenkanal Channelrhodopsin-2 (ChR2) ist das Schlüsselprotein der Optogenetik. In ihrer Zuschrift (DOI: 10.1002/ange.201410180) beleuchten K. Gerwert et al. die Kanalöffnung auf molekularer Ebene mithilfe von zeitauflösender FTIR-Spektroskopie und Moleküldynamiksimulationen.

  6. Essays

    1. Bürgenstock-Konferenz

      50 Jahre in der Sonne des Bürgenstocks – über die Erfolgsfaktoren einer berühmten Konferenz

      Prof. Dr. Klaus Müller

      Article first published online: 20 MAR 2015 | DOI: 10.1002/ange.201501161

      Thumbnail image of graphical abstract

      50 ist noch kein Alter: In diesem Jahr wird die berühmte „Bürgenstock-Konferenz” zum 50. Mal stattfinden. Diese Konferenz ist heute eine der international renommiertesten Tagungen – wenn nicht gar die renommierteste – auf den Gebieten der Chemie, chemischen Biologie und Physik. Welches sind die Erfolgsfaktoren dieser Konferenz? Diese Frage sowie eine Reihe vielleicht eher unbekannter Zahlen und Fakten werden erörtert.

  7. Zuschriften

    1. Ethersynthese

      Alkyl Aryl Ether Bond Formation with PhenoFluor

      Dr. Xiao Shen, Constanze N. Neumann, Claudia Kleinlein, Nathaniel W. Goldberg and Prof. Dr. Tobias Ritter

      Article first published online: 20 MAR 2015 | DOI: 10.1002/ange.201500902

      Thumbnail image of graphical abstract

      Veretherung statt Fluorierung: Eine Methode zur Synthese von Alkylarylethern ausgehend von den entsprechenden Alkoholen und Phenolen mit PhenoFluor wurde entwickelt. Die Reaktion zeichnet sich durch eine große Substratbreite aus, und Substrate, die für herkömmliche Methoden zur Veretherung eine Herausforderung darstellen, können verknüpft werden. TMS=Trimethylsilyl.

    2. Borenium-Kationen

      A Stable but Highly Reactive Phosphine-Coordinated Borenium: Metal-free Dihydrogen Activation and Alkyne 1,2-Carboboration

      Dr. Marc Devillard, Dr. Rémy Brousses, Dr. Karinne Miqueu, Dr. Ghenwa Bouhadir and Dr. Didier Bourissou

      Article first published online: 20 MAR 2015 | DOI: 10.1002/ange.201500959

      Thumbnail image of graphical abstract

      Reaktives B+: In einem neuartigen Borenium-Kation unterstützt ein verbrückendes Naphthylsystem eine starke P[RIGHTWARDS ARROW]B-Wechselwirkung. Das Borenium-Kation reagiert mit H2 über seitliche Koordination von H2 an B unter heterolytischer Spaltung und Spaltung der B-Mes-Bindung. Mit 3-Hexin erfolgt eine syn-1,2-Carboborierung. NHTf2=Triflimid.

    3. Zeolithsynthese | Hot Paper

      Widening Synthesis Bottlenecks: Realization of Ultrafast and Continuous-Flow Synthesis of High-Silica Zeolite SSZ-13 for NOx Removal

      Zhendong Liu, Prof. Dr. Toru Wakihara, Dr. Kazunori Oshima, Daisuke Nishioka, Yuusuke Hotta, Dr. Shanmugam P. Elangovan, Yutaka Yanaba, Prof. Dr. Takeshi Yoshikawa, Dr. Watcharop Chaikittisilp, Takeshi Matsuo, Takahiko Takewaki and Prof. Dr. Tatsuya Okubo

      Article first published online: 20 MAR 2015 | DOI: 10.1002/ange.201501160

      Thumbnail image of graphical abstract

      Abkürzung gefunden: Der Zeolith SSZ-13 dient kommerziell als Katalysator zur Entfernung von Stickoxiden (NOx), die zeitaufwändige Synthese behindert aber seine Herstellung im großen Maßstab. In einem kontinuierlichen Verfahren kann SSZ-13 nun in nur 10 Minuten synthetisiert werden. Der so produzierte SSZ-13 eignet sich hervorragend zur NOx-Entfernung.

    4. Heterogene Katalyse

      Beyond Acid Strength in Zeolites: Soft Framework Counteranions for Stabilization of Carbocations on Zeolites and Its Implication in Organic Synthesis

      Dr. Jose R. Cabrero-Antonino, Dr. Antonio Leyva-Pérez and Prof. Avelino Corma

      Article first published online: 20 MAR 2015 | DOI: 10.1002/ange.201500864

      Thumbnail image of graphical abstract

      Stabilisierte Carbokationen: Zeolithe können unter milden Bedingungen auf ihrer Oberfläche mittelgroße delokalisierte Carbokationen (Molekulargewicht ca. 300 Da) erzeugen, deren katalytische Aktivität in Mehrfachfunktionalisierungen mit der von starken homogenen Brønsted-Säuren vergleichbar ist. Einige der erhaltenen Produkte zeigen eine deutliche Inhibierung von Dickdarmkrebszellen.

    5. Peptidomimetika | Hot Paper

      Controlling the Origins of Inflammation with a Photoactive Lipopeptide Immunopotentiator

      Dr. Rock J. Mancini, Lalisa Stutts, Dr. Troy Moore and Prof. Aaron P. Esser-Kahn

      Article first published online: 20 MAR 2015 | DOI: 10.1002/ange.201500416

      Thumbnail image of graphical abstract

      Der Ursprung von Entzündungen in Zellkulturen ist normalerweise aufgrund von überlagernden Parakrin- und Autokrin-Signalen unklar. Ein kleines, die Immunantwort verstärkendes Molekül markiert Zellen und leitet deren Entzündung mithilfe von Licht ein. BMDCs=aus Knochenmark erhaltene dendritische Zellen, TNF=Tumornekrosefaktor.

    6. Metall-organische Gerüste

      Crystalline Capsules: Metal–Organic Frameworks Locked by Size-Matching Ligand Bolts

      Dr. Hao Wang, Jian Xu, Da-Shuai Zhang, Qiang Chen, Rong-Mei Wen, Ze Chang and Prof. Xian-He Bu

      Article first published online: 20 MAR 2015 | DOI: 10.1002/ange.201500468

      Thumbnail image of graphical abstract

      Röhre mit Riegel: Ein zweistufiger „Lade-Verschluss”-Prozess zur Verkapselung gewünschter Gastmoleküle in einem porösen Metall-organischen Gerüst (MOF) nutzt größenabgestimmte organische Liganden, die bereitwillig an freie Metallzentren binden, um die Poren des MOF zu verschließen. Auf einen externen Reiz hin können die Gastmoleküle schnell wieder freigesetzt werden.

    7. Hydride

      Air-Stable (CAAC)CuCl and (CAAC)CuBH4 Complexes as Catalysts for the Hydrolytic Dehydrogenation of BH3NH3

      Dr. Xingbang Hu, Dr. Michèle Soleilhavoup, Dr. Mohand Melaimi, Dr. Jiaxiang Chu and Prof. Guy Bertrand

      Article first published online: 20 MAR 2015 | DOI: 10.1002/ange.201500224

      Thumbnail image of graphical abstract

      Kupfer kann's! [(CAAC)CuCl] reagiert mit sowohl NaBH4 als auch BH3NH3 zu dem temperatur- und luftstabilen Komplex [(CAAC)CuBH4]. Beide Komplexe vermitteln die hydrolytische Dehydrierung von Ammoniak-Boran bei Raumtemperatur mit Umsatzfrequenzen bis 8400 molinline image molKat.−1 h−1. Außerdem sind die Katalysatoren leicht wiederverwendbar. CAAC=cyclisches Alkyl(amino)carben.

    8. Nanopartikel

      Mannose-6-Phosphate Receptor: A Target for Theranostics of Prostate Cancer

      Dr. Ophélie Vaillant, Dr. Khaled El Cheikh, Dr. David Warther, Dr. David Brevet, Dr. Marie Maynadier, Dr. Elise Bouffard, Dr. Frédéric Salgues, Dr. Audrey Jeanjean, Dr. Pierre Puche, Dr. Catherine Mazerolles, Dr. Philippe Maillard, Dr. Olivier Mongin, Dr. Mireille Blanchard-Desce, Dr. Laurence Raehm, Dr. Xavier Rébillard, Dr. Jean-Olivier Durand, Dr. Magali Gary-Bobo, Dr. Alain Morère and Dr. Marcel Garcia

      Article first published online: 20 MAR 2015 | DOI: 10.1002/ange.201500286

      Thumbnail image of graphical abstract

      Treffsicher: Für einen Mannose-6-phosphat-Rezeptor wurde Überexpression in Prostatagewebe und Krebszelllinien nachgewiesen. Der Rezeptor wurde mit einem auf mesoporösen Silikananopartikeln (MSNs) befestigten M6P-Analogon targetiert. MSNs sind effiziente Trägermaterialien für die Krebserkennung und -therapie, und M6PR als Target hat Potenzial für die Theranostik von Prostatakrebs.

  8. Kurzaufsätze

    1. Olefin-Kreuzmetathese

      Z-Selektive Kreuzmetathese mit Ruthenium-Katalysatoren: Anwendung in der Synthese und mechanistische Aspekte

      Dr. Myles B. Herbert and Prof. Dr. Robert H. Grubbs

      Article first published online: 20 MAR 2015 | DOI: 10.1002/ange.201411588

      Thumbnail image of graphical abstract

      Von­ E­ bis­ Z: Nach der ursprünglichen Entdeckung, dass Rutheniumalkylidene mit cyclometallierten NHC-Liganden die Z-selektive Homodimerisierung von terminalen Olefinen katalysieren, führte die Forschung rasch zu komplexeren Produkten mit internen Z-Doppelbindungen. Dieser Kurzaufsatz dient als Leitfaden für den Einsatz dieser und ähnlicher Katalysatoren für die Bildung von komplexen Kreuzprodukten mit Z-Olefinstruktur.

  9. Titelbilder

    1. Hypercrosslinked Phenolic Polymers with Well-Developed Mesoporous Frameworks

      Dr. Jinshui Zhang, Dr. Zhen-An Qiao, Dr. Shannon M. Mahurin, Dr. Xueguang Jiang, Dr. Song-Hai Chai, Dr. Hanfeng Lu, Kimberly Nelson and Prof. Sheng Dai

      Article first published online: 18 MAR 2015 | DOI: 10.1002/ange.201502271

      Thumbnail image of graphical abstract

      Ein hierarchisches poröses Gerüst mit miteinander verbundenen Mikro- und Mesoporen (ähnlich Baumwurzeln) eignet sich zur Kohlenstoffabsorption, da die größeren Mesoporen die Zugänglichkeit der Mikroporen für Gastmoleküle durch verbesserte Diffusion deutlich erhöhen kann. In ihrer Zuschrift (DOI: 10.1002/ange.201500305) beschreiben S. Dai und Mitarbeiter eine auf einer Friedel–Crafts-Reaktion basierende Strategie für den Aufbau solcher poröser phenolischer Polymere.

SEARCH

SEARCH BY CITATION