Angewandte Chemie

Cover image for Vol. 129 Issue 10

Chefredakteur: Peter Gölitz, Stellvertreter: Neville Compton, Haymo Ross

Online ISSN: 1521-3757

Associated Title(s): Angewandte Chemie International Edition, Chemistry - A European Journal, Chemistry – An Asian Journal, ChemistryOpen, ChemPhotoChem, ChemPlusChem, Zeitschrift für Chemie

Titelbild: Angew. Chem. 18/2002

18/2002Das Titelbild zeigt das jüngste Mitglied eines „elitären“ Klubs von aromatischen Molekülen. Das Platinabenzol, in dem eine CH-Einheit durch ein isoelektronisches Platin-Fragment ersetzt ist, vervollständigt die Serie von Metallaarenen mit Elementen der dritten Reihe der Gruppe VIII (Os, Ir, Pt). Ehemals im Klub nicht zugelassen, verschaffte es sich dank der Ähnlichkeit vieler seiner Eigenschaften mit denen sechsgliedriger Heteroarene – darunter Ringplanarität, delokalisierte Bindungen, tieffeldverschobene Signale im 1H-NMR-Spektrum – Zutritt zu dem erlesenen Kreise. Den Metallabenzolen dieser Reihe ist gemeinsam, dass sie keine zusätzliche Stabilisierung durch Koordination an ein weiteres Metallzentrum benötigen. Mehr zu der Stuktur und den Eigenschaften dieses Moleküls erfahren Sie in der Zuschrift von M. M. Haley et al. auf S. 3620 ff.

Read Full Text  | Table of Contents

SEARCH

SEARCH BY CITATION