Angewandte Chemie

Cover image for Vol. 126 Issue 35

Chefredakteur: Peter Gölitz, Stellvertreter: Neville Compton, Haymo Ross

Online ISSN: 1521-3757

Associated Title(s): Angewandte Chemie International Edition, Chemistry - A European Journal, Chemistry – An Asian Journal, Zeitschrift für Chemie

Titelbild: Molekulare Gyroskope: {Fe(CO)3}- und {Fe(CO)2(NO)}+-Rotatoren in ei­nem dreispeichigen Stator; einfache Synthese durch Alkenmetathese (Angew. Chem. 41/2004)

116_41/2004Dreifache Ringschluss-Metathesen ...... liefern eine Klasse von molekularen Gyroskopen, die, wie J. A. Gladysz et al. in ihrer Zuschrift auf S. 5653 ff. erläutern, aus einer P-Fe-P-Achse, einem {Fe(CO)2(L)}m+-Rotator und drei über terminale Phosphoratome verbrückenden (CH2)n-Speichen bestehen. Es sind wahrscheinlich die ersten Systeme, die die Konnektivität und Symmetrie eines Spielzeugkreisels genau wiedergeben.

Volltext  | Inhaltsverzeichnis

Weitere Artikel

Selbstorganisationfor001

C. Nuckolls et al. berichten im Kurzaufsatz auf S. 5562 ff. über die Selbstorganisation hexasubstituierter Benzolderivate, die von intermolekularen Wasserstoffbrücken zwischen Amidsubstituenten dirigiert wird.


Kernspintomographiefor002

Sir Peter Mansfield erläutert in seinem Nobel-Vortrag auf S. 5572 ff. die Grundlagen, die experimentelle Umsetzung und die praktische Bedeutung von kernspintomographischen Methoden in der Medizin.


Photomagnetische Effektefor003

Ein Cyanid-verbrückter MoIVCuII6-Komplex reagiert durch photoinduzierten Elektronentransfer zu einer MoVCuICuII5-High-Spin-Spezies. V. Marvaud, C. Mathonière et al. beschreiben in ihrer Zuschrift auf S. 5584 ff. die photomagnetischen Eigenschaften dieser Verbindung.


SEARCH

SEARCH BY CITATION