Angewandte Chemie

Cover image for Vol. 128 Issue 19

Chefredakteur: Peter Gölitz, Stellvertreter: Neville Compton, Haymo Ross

Online ISSN: 1521-3757

Associated Title(s): Angewandte Chemie International Edition, Chemistry - A European Journal, Chemistry – An Asian Journal, ChemistryOpen, ChemPlusChem, Zeitschrift für Chemie

Titelbild: Eisenkatalysierte Aryl-Aryl-Kreuzkupplungen mit Kupferreagentien (Angew. Chem. 11/2005)

117_11/2005Aryl-Aryl-Kreuzkupplungen zählen zu den wichtigsten C-C-Verknüpfungen, aber die Katalysatoren für diese Reaktion sind oft teuer (Pd) oder giftig (Ni). Eisensalze werden nur selten eingesetzt, da sie mit Arylmagnesiumreagentien zur unerwünschten Homokupplung führen. P. Knochel und Mitarbeiter beschreiben nun in ihrer Zuschrift auf S. 1682 ff. eine effiziente und umweltverträgliche [Fe(acac)3]-katalysierte Kreuzkupplung von Organokupferspezies ArCu(CN)MgCl mit Aryliodiden, die polyfunktionalisierte Biphenyle in 50–93 % Ausbeute zugänglich macht.

Volltext  | Inhaltsverzeichnis

Weitere Artikel

Asymmetrische Synthesenfor001

In ihrem Aufsatz auf S. 1628 ff. berichten D. J. Ramón und M. Yus über die asymmetrische Mehrkomponenten-Reaktion, durch die chirale Verbindungen aus drei oder mehr gleichzeitig zusammengegebenen Reaktanten erhalten werden.


Elektronentransferfor002

H.-A. Wagenknecht, T. Fiebig et al. schildern in ihrer Zuschrift auf S. 1662 ff. ihre Untersuchungen zum reduktiven Elektronentransfer in modifizierten DNA-Duplexen, bei denen sie eine Verteilung der Transfergeschwindigkeiten beobachteten.


Niedervalente Verbindungenfor003

H. Braunschweig et al. stellen in ihrer Zuschrift auf S. 1685 ff. das erste “nackte” Boratom vor, das zwei Metallzentren (Fe/Fe oder Fe/Cr) linear verbrückt.


SEARCH

SEARCH BY CITATION