Angewandte Chemie

Cover image for Vol. 129 Issue 50

118_01/2006Titelbild: Retro-Cycloaddition Reaction of Pyrrolidinofullerenes (Angew. Chem. 1/2006)

Durch Retrocycloaddition werden einfach zugängliche Pyrrolidinofullerene quantitativ in die reinen Fullerene überführt, sodass diese Reaktion sich als neue Schutzgruppenoperation in der Fullerenchemie eignet. Über dieses vielversprechende Verfahren, das bereits zur selektiven Isolierung des Ih-Konstitutionsisomers von Sc3N@C80 geführt hat, berichten N. Martín, L. Echegoyen et al. in ihrer Zuschrift auf S. 116 ff.

Volltext  | Inhaltsverzeichnis

Titelbild-Galerie

Weitere Artikel

Flüssigkristallefor001

Im Aufsatz auf S. 44 ff. führen T. Kato et al. an das Design neuer Flüssigkristalle durch supramolekulare Ansätze heran. Ordnungsprinzipien und mögliche Anwendungen werden vorgestellt.


Bildgebungfor002

Die Verwendung von hyperpolarisiertem Xenon für die hoch empfindliche NMR-Detektion eines immobilisierten Avidinanalyten wird von C. Hilty et al. in ihrer Zuschrift auf S. 76 ff. beschrieben.


Boridcarbidefor003

H. Hillebrecht und N. Vojteer stellen in ihrer Zuschrift auf S. 172 ff. die Strukturen von Li2B12C2 und LiB13C2 vor. Es handelt sich um 3D-Gerüste aus B12-Ikosaedern und C2- bzw. CBC-Einheiten mit Li-Kationen in den Hohlräumen.


SEARCH

SEARCH BY CITATION