Angewandte Chemie

Cover image for Vol. 129 Issue 23

Chefredakteur: Peter Gölitz, Stellvertreter: Neville Compton, Haymo Ross

Online ISSN: 1521-3757

Associated Title(s): Angewandte Chemie International Edition, Chemistry - A European Journal, Chemistry – An Asian Journal, ChemistryOpen, ChemPhotoChem, ChemPlusChem, Zeitschrift für Chemie

119_22/2007Titelbild: A Supramolecular Approach to Organic Alloys: Cocrystals and Three- and Four-Component Solid Solutions of 1,4-Diazabicyclo[2.2.2]octane and 4-X-Phenols (X=Cl, CH3, Br) (Angew. Chem. 22/2007)

Organische Legierungen ...... entstehen durch Kristallisation von 1,4-Diazabicyclo[2.2.2]octan (DABCO) in Gegenwart von maximal drei unterschiedlichen 4-substituierten Phenolen. V. R. Thalladi et al. zeigen in ihrer Zuschrift auf S. 4210 ff., dass die Wiederholungseinheit dieser Festkörper aus drei Molekülen besteht: An ein zentrales DABCO-Molekül sind zwei Phenolmoleküle gebunden (siehe Strukturbild). Ein Austausch der Phenole führt zu ternären oder quaternären festen Lösungen.

Volltext  | Inhaltsverzeichnis

Titelbild-Galerie

Weitere Artikel

Molekulare Funktionseinheitenfor001

Alle gebräuchlichen Logikoperationen lassen sich mit molekularen Funktionseinheiten nachahmen. U. Pischel beschreibt im Kurzaufsatz auf S. 4100 ff. addierende und subtrahierende Systeme und liefert einen Überblick über den aktuellen Stand der molekularen Logik.


Homogene Platinkatalysefor002

Die elektrophile Aktivierung von Alkenen durch Übergangsmetallkatalysatoren ist die erste Reaktionsstufe bei vielen katalytischen Prozessen. Über die Reaktivität von Pt-Komplexen, die oft komplementär zu der von Pd-Katalysatoren ist, berichten A. R. Chianese et al. im Aufsatz auf S. 4118 ff.


Sauerstoffreduktionfor003

Elektrokatalysatoren für die Sauerstoffreduktion in Protonenaustauschmembran-Brennstoffzellen sind häufig wenig haltbar. Y. S. Yan et al. schildern in ihrer Zuschrift auf S. 4138 ff., wie Platinnanoröhren genutzt werden können, um dieses Problem zu lösen.


SEARCH

SEARCH BY CITATION