Angewandte Chemie

Cover image for Vol. 129 Issue 44

119_29b/2007Innentitelbild: Phasenselektion von Calciumcarbonat durch die Chiralität adsorbierter Aminosäuren (Angew. Chem. 29/2007)

Chirale Kristallisationsadditive können die Phasenselektion von Calciumcarbonat bestimmen. W. Tremel et al. zeigen in ihrer Zuschrift auf S. 5716 ff., dass d- und l-Aminosäuren hierzu in der Lage sind, da sie chiroselektiv auf gestuften Calcitoberflächen adsorbiert werden. Im Umkehrschluss wäre Calcit ein denkbares Templat für die Bildung homochiraler Aminosäuren aus racemischen Vorstufen.

Volltext  | Inhaltsverzeichnis

Titelbild-Galerie

SEARCH

SEARCH BY CITATION