Angewandte Chemie

Cover image for Vol. 126 Issue 17

Chefredakteur: Peter Gölitz, Stellvertreter: Neville Compton, Haymo Ross

Online ISSN: 1521-3757

Associated Title(s): Angewandte Chemie International Edition, Chemistry - A European Journal, Chemistry – An Asian Journal, Zeitschrift für Chemie

119_43/2007Titelbild: Crystal Structure and Guest Uptake of a Mesoporous Metal–Organic Framework Containing Cages of 3.9 and 4.7 nm in Diameter (Angew. Chem. 43/2007)

Ein metall-organisches Netzwerk (MOF) mit hierarchischer Struktur wird von Übertetraedern aus Tb-Ionen und tripodalen organischen Brücken aufgebaut. Die Zeolith-ähnliche Architektur (Stabmodell im Bildhintergrund) besteht aus kleineren und größeren Mesokäfigen (3.9 bzw. 4.7 nm Durchmesser), die miteinander verbunden sind. Das leere Netzwerk (Kalottenmodell) ist beständig und kann Gas- oder Ferrocenmoleküle aufnehmen. Weitere Informationen liefert die Zuschrift von J. Kim et al. auf S. 8378 ff.

Volltext  | Inhaltsverzeichnis

Titelbild-Galerie

Weitere Artikel

Molekulare Maschinenfor001

Der Kurzaufsatz von D. M. Guldi et al. auf S. 8266 ff. dreht sich um Rotaxane mit Fullereneinheiten. Die Funktionen dieser Strukturen umfassen Aspekte wie Reduktion und Elektronentransfer, Wasserstoffbrücken und π-π-Wechselwirkungen sowie photophysikalische Eigenschaften.


Fibrillenbildungfor002

I. W. Hamley behandelt in seinem Aufsatz auf S. 8274 ff. die Selbstorganisation von Peptiden zu Fibrillen und diskutiert sowohl natürliche amyloidbildende Peptide als auch synthetische Verbindungen wie Peptidfragmente, Copolymere und Amphiphile.


Silicatefor003

29Si-COSY-NMR-Spektroskopie gibt eine faszinierende Ansammlung von Silicat-Anionen preis, die in Wasser unter alkalischen Bedingungen im Gleichgewicht vorliegen. S. Kinrade und Mitarbeiter identifizierten 48 Strukturen, die sie in ihrer Zuschrift auf S. 8296 ff. vorstellen.


SEARCH

SEARCH BY CITATION