Angewandte Chemie

Cover image for Vol. 129 Issue 35

Chefredakteur: Peter Gölitz, Stellvertreter: Neville Compton, Haymo Ross

Online ISSN: 1521-3757

Associated Title(s): Angewandte Chemie International Edition, Chemie in unserer Zeit, Chemistry - A European Journal, Chemistry – An Asian Journal, ChemistryOpen, Nachrichten aus der Chemie, Zeitschrift für Chemie

120_02/2008Titelbild: A Supramolecular Catalyst for Regioselective Hydroformylation of Unsaturated Carboxylic Acids (Angew. Chem. 2/2008)

Die Venusfliegenfalle wartet geduldig auf ihre ahnungslose Beute. Verirrt sich ein Insekt in die Falle, so wird es umschlossen und verdaut. In ihrer Zuschrift auf S. 317 ff. beschreiben T. Šmejkal und B. Breit die Entwicklung eines neuartigen Katalysesystems, das – getreu diesem Prinzip – die supramolekulare Erkennung des Substrats mit seiner übergangsmetallkatalysierten Umsetzung verbindet. Auf diese Weise gelingen komplizierte Transformationen wie die regioselektive Hydroformylierung interner Alkene.

Volltext  | Inhaltsverzeichnis

Titelbild-Galerie

Weitere Artikel

Wasserstoffaktivierungfor001

Fragen der Energieversorgung haben zu einem Wiederaufleben der Chemie des Wasserstoffs geführt. R. D. Adams und B. Captain fassen im Kurzaufsatz auf S. 258 ff. aktuelle Studien über ungesättigte gemischte Metallcluster und -komplexe zusammen, die Wasserstoff aktivieren.


Asymmetrische Allylierungenfor002

Der Substratbereich der metallkatalysierten asymmetrischen Allylierung wird im Aufsatz von S. Ma und Z. Lu auf S. 264 ff. erforscht. Bei den Katalysatorsystemen handelt es sich zumeist um Palladium-, Molybdän-, Iridium- oder Kupferkomplexe chiraler Phosphanliganden.


Actinoidclusterfor003

Einkristall-Beugungsstudien belegen die Existenz von definierten monodispersen Plutoniumoxid-Clustern, wie L. Soderholm und P. C. Burns et al. in der Zuschrift auf S. 304 ff. erläutern. Die Ergebnisse lassen vermuten, dass Plutonium eine ähnliche Polyoxometallatchemie eingeht wie Wolfram und Molybdän.


SEARCH

SEARCH BY CITATION