Angewandte Chemie

Cover image for Vol. 128 Issue 41

Chefredakteur: Peter Gölitz, Stellvertreter: Neville Compton, Haymo Ross

Online ISSN: 1521-3757

Associated Title(s): Angewandte Chemie International Edition, Chemistry - A European Journal, Chemistry – An Asian Journal, ChemistryOpen, ChemPlusChem, Zeitschrift für Chemie

120_41/2008Titelbild: Toward Functional Clathrasils: Size- and Composition-Controlled Octadecasil Nanocrystals by Desilication (Angew. Chem. 41/2008)

Ähnlich wie beim Lutschen eines Bonbons führt die Einwirkung von Natriumhydroxid durch selektives Auflösen von Silicium zu Clathrasil-Nanokristallen. In der Zuschrift auf S. 8031 ff. zeigen Pérez-Ramírez et al., dass Größe, Porosität und Zusammensetzung von Octadecasil-Kristallen über den Alkaligehalt im Reaktionsgemisch gesteuert werden können. Dieser Top-down-Ansatz könnte zu neuen funktionellen Clathrasilen führen und einen Zugang für postsynthetische Modifikationen und Anwendungen in der Katalyse eröffnen.

Volltext  | Inhaltsverzeichnis

Titelbild-Galerie

Weitere Artikel

Tastsensorenfor001

Moderne Tastsysteme können Oberflächenstrukturen mit ähnlich hoher Auflösung wahrnehmen wie ein menschlicher Finger. Über den Stand der Forschung auf diesem Gebiet berichten R. Saraf und V. Maheshwari im Aufsatz auf S. 7926 ff.


Halbleiter mit direkter Bandlückefor002

Polare Halbleiter der Zusammensetzung Li1−xNaxAsS2 (x=0–1) haben eine direkte Bandlücke und zeigen eine starke Frequenzverdoppelung sowie einen anomalen Verlauf der Bandlücke. M. G. Kanatzidis et al. nehmen diese Eigenschaften in der Zuschrift auf S. 7946 ff. unter die Lupe.


Niob-dotierte Nanoröhrenfor003

Die Gitterparameter von TiO2-Nanoröhren werden durch Dotierung mit Niob vergrößert. Wie P. Schmuki und Mitarbeiter in ihrer Zuschrift auf S. 8052 ff. beschreiben, ermöglicht diese Dotierung und Strukturaufweitung die Interkalation von Alkalimetallkationen.


SEARCH

SEARCH BY CITATION