Angewandte Chemie

Cover image for Vol. 129 Issue 35

Chefredakteur: Peter Gölitz, Stellvertreter: Neville Compton, Haymo Ross

Online ISSN: 1521-3757

Associated Title(s): Angewandte Chemie International Edition, Chemie in unserer Zeit, Chemistry - A European Journal, Chemistry – An Asian Journal, ChemistryOpen, Nachrichten aus der Chemie, Zeitschrift für Chemie

121_19b/2009Innentitelbild:Thallium(I) as a Coordination Site Protection Agent: Preparation of an Isolable Zero-Valent Nickel Tris-Isocyanide (Angew. Chem. 19/2009)

Die Bindung von Thallium(I) durch niedervalentes Nickel ist ein Beispiel für die Verwendung von Hauptgruppenionen zum Schutz von Koordinationsstellen von Übergangsmetallzentren. Wie J. S. Figueroa et al. in der Zuschrift auf S. 3525 ff. schildern, eröffnet die Koordination von Thallium(I) einen Zugang zu einem koordinativ ungesättigten Nickel-Tris(isocyanid)-Komplex. Thallium wirkt als Schutzgruppe gegen Lewis-Basen und kann durch Zugabe von Halogenidionen leicht entfernt werden.

Volltext  | Inhaltsverzeichnis

SEARCH

SEARCH BY CITATION