Angewandte Chemie

Cover image for Vol. 128 Issue 41

Chefredakteur: Peter Gölitz, Stellvertreter: Neville Compton, Haymo Ross

Online ISSN: 1521-3757

Associated Title(s): Angewandte Chemie International Edition, Chemistry - A European Journal, Chemistry – An Asian Journal, ChemistryOpen, ChemPlusChem, Zeitschrift für Chemie

121_30/2009Titelbild: Ein enantiomerenreiner alleno-acetylenischer Makrocyclus: Synthese und Interpretation seiner herausragenden chiroptischen Eigenschaften (Angew. Chem. 30/2009)

Enantiomerenreine und formstabile alleno-acetylenische Makrocyclen wurden aus optisch reinen 1,3-Diethinylallenen erhalten, wie F. Diederich et al. in der Zuschrift auf S. 5653 ff. berichten. Mit ihrer Kronenform und dem chiralen C28-Rückgrat sind diese Makrocyclen nicht nur ästhetisch ansprechend, sondern zeigen auch außergewöhnlich intensive Cotton-Effekte in den CD-Spektren, die mithilfe semiempirischer Rechnungen auf das Zusammenspiel von Formstabilität und elektronischen Eigenschaften zurückgeführt wurden.

Volltext  | Inhaltsverzeichnis

Weitere Artikel

Zelladhäsion und Zellfunktionfor001

Die Nanotopographie eines Substrats beeinflusst das Verhalten adhärierter Zellen. Im Kurzaufsatz auf S. 5512 ff. beschreiben R. Langer et al. aktuelle Ansätze für die Entwicklung von synthetischen Substraten zur Steuerung komplexer Zellfunktionen.


Nanogelefor002

A. V. Kabanov und S. V. Vinogradov beschreiben im Aufsatz auf S. 5524 ff. den Einsatz von Nanogelen zum Transport und zur Freisetzung von Wirkstoffen und Biomakromolekülen. Herstellungsverfahren und Eigenschaften der Präparationen werden diskutiert.


Metallacyclenfor003

In ihrer Zuschrift auf S. 5569 ff. beschreiben H. Xia und Mitarbeiter eine formale [4+2]-Cycloaddition zwischen einem 1-Metalla-1,3-dien und einem Nitril, die einen Zugang zu Metallapyridinen und Metallapyridinium-Ionen später Übergangsmetalle eröffnet.


SEARCH

SEARCH BY CITATION