Angewandte Chemie

Cover image for Vol. 126 Issue 40

Chefredakteur: Peter Gölitz, Stellvertreter: Neville Compton, Haymo Ross

Online ISSN: 1521-3757

Associated Title(s): Angewandte Chemie International Edition, Chemistry - A European Journal, Chemistry – An Asian Journal, ChemistryOpen, ChemPlusChem, Zeitschrift für Chemie

121_46/2009Titelbild: Chemie mit substituentenfreien Silicium-Clustern in Lösung – ein Übergangsmetallkomplex eines Polysilicid-Anions (Angew. Chem. 46/2009)

Aufbruch in unbekannte Gewässer: Si94−-Ionen sind in Festkörperverbindungen der Zusammensetzung MI12Si17 (M=Na–Cs) wohlbekannt. Diese können in flüssigem Ammoniak aufgelöst werden, um reine Silicium-Bausteine für Lösungsreaktionen zu erhalten. In ihrer Zuschrift auf S. 8926 ff. beschreiben N. Korber und Mitarbeiter die Synthese des im Titelbild gezeigten Nonasilicid-Nickel-Komplexes durch eine Ligandenaustauschreaktion. Wartet eine neue Tieftemperaturroute zu Silicium-Materialien hinter dem Horizont?

Volltext  | Inhaltsverzeichnis

Weitere Artikel

Thermoelektrische Materialienfor001

Chalkogenide, feste Lösungen, Legierungen und nanostrukturierte Festkörper zählen zu den thermoelektrischen Materialien, die von M. G. Kanatzidis und Mitarbeitern im Aufsatz auf S. 8768 ff. bezüglich ihrer Leistungsfähigkeit verglichen werden.


Bor und Boridefor002

Einen kritischen Überblick über die Festkörperchemie des Elements Bor und der Boride präsentieren B. Albert und H. Hillebrecht im Aufsatz auf S. 8794 ff. Die Synthese einphasiger Produkte und ihre zweifelsfreie Identifizierung erweisen sich als nicht frei von Fallstricken.


DNA-Analysefor003

Auf S. 8826 ff. erklären C. Fan et al., wie sie durch Konjugation von Stamm-Schleife-Strukturen und Helfer-Oligonucleotiden an große Gold-Nanopartikel zu mehrfarbigen Sonden gelangen, die sich zur Parallelanalyse von DNA-Analyten eignen.


SEARCH

SEARCH BY CITATION