Angewandte Chemie

Cover image for Vol. 129 Issue 44

121_46b/2009Innentitelbild: Nano-to-Macroscale Poly(methyl methacrylate) Stereocomplex Assemblies (Angew. Chem. 46/2009)

Komplementäre Stränge von stereoregulärem Poly(methylmethacrylat) (PMMA) können Stereokomplexe in Form dreisträngiger Helices bilden. In ihrer Zuschrift auf S. 8863 ff. präsentieren G. G. Qiao, M. Kamigaito et al. eine faszinierende Sammlung von Morphologien, die aus einem einzigen Satz komplementärer PMMA-Polymere erzeugt wurden. Nano- bis makroskopische Aggregate wurden dabei einfach durch Verändern der Mischungsverhältnisse und Konzentrationen erhalten.

Volltext  | Inhaltsverzeichnis

SEARCH

SEARCH BY CITATION