Angewandte Chemie

Cover image for Vol. 126 Issue 41

Chefredakteur: Peter Gölitz, Stellvertreter: Neville Compton, Haymo Ross

Online ISSN: 1521-3757

Associated Title(s): Angewandte Chemie International Edition, Chemistry - A European Journal, Chemistry – An Asian Journal, ChemistryOpen, ChemPlusChem, Zeitschrift für Chemie

122_05/2010Titelbild: Methanaktivierung und katalytische Ethylenbildung an freiem Au2+ (Angew. Chem. 5/2010)

Kooperation ist entscheidend bei der Bildung von Ethylen durch kationische Golddimere in der Gasphase. Wie der Zyklus im Titelbild erkennen lässt, sind zwei Methanmoleküle erforderlich, um den Dehydrierungsschritt einzuleiten. Ein drittes Methanmolekül löst dann in kooperativer Weise die Ethylen-Freisetzung aus. Der Bildhintergrund zeigt die geologisch bedeutsame Entwicklung von Methangas in der Tiefsee. In der Zuschrift auf S. 993 ff. stellen T. M. Bernhardt, U. Landman et al. die Ergebnisse ihrer kombinierten theoretischen und Gasphasen-Untersuchungen vor.

Volltext  | Inhaltsverzeichnis

Weitere Artikel

Nanosondenfor001

Optische Signale von einzelnen Molekülen geben Aufschluss über die Struktur und Dynamik der direkten Umgebung der Moleküle. M. Orrit et al. beleuchten im Aufsatz auf S. 866 ff. die Anwendungen solcher Verfahren zur Untersuchung kondensierter Materie auf der Nanometerebene.


Gemusterte Oberflächenfor002

Beim Trocknen einer Lösung von Tabakmosaikvirus-Partikeln tritt eine Vielzahl an Mustern auf. In der Zuschrift auf S. 880 ff. schildern Z. Niu, Q. Wang et al., auf welche Arten der Aufbau der Struktur gesteuert werden kann.


Halogenbrückenfor003

Halogenbrücken erleichtern die Bildung von supramolekularen Aggregaten aus Goldnanopartikeln. In ihrer Zuschrift auf S. 938 ff. beschreiben M. E. van der Boom und Mitarbeiter, wie die Morphologie der Aggregate gesteuert werden kann.


SEARCH

SEARCH BY CITATION