Angewandte Chemie

Cover image for Vol. 128 Issue 41

Chefredakteur: Peter Gölitz, Stellvertreter: Neville Compton, Haymo Ross

Online ISSN: 1521-3757

Associated Title(s): Angewandte Chemie International Edition, Chemistry - A European Journal, Chemistry – An Asian Journal, ChemistryOpen, ChemPlusChem, Zeitschrift für Chemie

122_08/2010Titelbild: Nanopartikuläre Funktionsmaterialien (Angew. Chem. 8/2010)

Unendliche Weiten eröffnen die kleinsten Festkörper in Grundlagenforschung und technischer Anwendung. In ihrem Aufsatz auf S. 1402 ff. zeigen C. Feldmann und H. Goesmann das visionäre Potenzial nanopartikulärer Funktionsmaterialien auf. Nach einer allgemeinen Einführung werden optische, elektrische, magnetische und katalytische Eigenschaften von Nanopartikeln zusammengefasst, ebenso wie ihre Verwendung zur Modifizierung von Werkstoffen. Weiterhin werden grundsätzlich neuartige Formen und Zusammensetzungen der Materie vorgestellt.

Volltext  | Inhaltsverzeichnis

Weitere Artikel

Biosensorenfor001

Die Detektion des Energietransfers von lumineszierenden Terbiumkomplexen auf Halbleiterquantenpunkte ermöglicht einen parallelen Fünffach-Bioassay. In ihrer Zuschrift auf S. 1438 ff. berichten N. Hildebrandt et al. über sub-pikomolare Nachweisgrenzen für fünf biologische Analyte.


Frustrierte Lewis-Paarefor002

In ihrer Zuschrift auf S. 1444 ff. nutzen S. Grimme, G. Erker und Mitarbeiter eine gründliche theoretische Analyse, um die entscheidenden Faktoren für die Aktivierung von H2 und anderen kleinen Molekülen durch frustrierte Lewis-Paare herauszuarbeiten.


ATP-Nachweisfor003

Ein Fluoreszenzlöschungsprozess liefert räumlich-zeitliche Informationen über ATP in lebenden Zellen. M. S. Strano und Mitarbeiter stellen einen hoch empfindlichen Sensor auf Nanoröhrenbasis mit diesem Wirkprinzip in der Zuschrift auf S. 1498 ff. vor.


SEARCH

SEARCH BY CITATION