Angewandte Chemie

Cover image for Vol. 128 Issue 36

Chefredakteur: Peter Gölitz, Stellvertreter: Neville Compton, Haymo Ross

Online ISSN: 1521-3757

Associated Title(s): Angewandte Chemie International Edition, Chemistry - A European Journal, Chemistry – An Asian Journal, ChemistryOpen, ChemPlusChem, Zeitschrift für Chemie

122_18/2010Titelbild: The Ouroborand: A Cavitand with a Coordination-Driven Switching Device (Angew. Chem. 18/2010)

Der Panzergürtelschweif ist ein südafrikanisches Reptil, das als Defensivtaktik seinen Schwanz ins Maul nimmt. Dies erinnert an das antike griechische Symbol des Ouroboros, das eine Schlange zeigt, die ihren eigenen Schwanz verschluckt, und eine berühmte Inspirationsquelle für Kekulés Formulierung der Benzolstruktur vor 150 Jahren war. In ihrer Zuschrift auf S. 3257 ff. berichten F. Durola und J. Rebek, Jr., wie ein Cavitand, der in seinem Hohlraum eine Seitenkette koordiniert und daher “Ouroborand” genannt wird, je nach Zugabe von Zinkionen zwischen dem geschlossenen und dem offenen Zustand schalten kann. (Bild: P. le F. N. Mouton)

Volltext  | Inhaltsverzeichnis

Weitere Artikel

Zeolithstrukturenfor001

A. Corma und Mitarbeiter betrachten im Aufsatz auf S. 3186 ff. Zeolithe und vergleichbare Festkörper mit sehr großen Poren. Bestimmte Sekundärbaugruppen, Template und Heteroatome führen zu stabilen Strukturen mit Kanalsystemen unterschiedlicher Dimensionalitäten.


Festkörperstrukturenfor002

In ihrer Zuschrift auf S. 3214 ff. beschreiben H. Schnöckel et al. Strukturuntersuchungen sowie Berechnungen spektroskopischer und thermodynamischer Eigenschaften für eine Al12K8(OtBu)18-Verbindung, die einen Al12-Cluster mit ungewöhnlichen Bindungseigenschaften enthält.


Amidbasenfor003

In zwei Zuschriften von R. Mulvey und Mitarbeitern spielen Deprotonierungsprodukte von 2,2,6,6-Tetramethylpiperidin eine Rolle: Auf S. 3250 ff. wird eine Al/Li-Verbindung analysiert, und auf S. 3253 ff. wird eine Mg/Li-Base mit dem entsprechenden Isopropylamid verglichen.


SEARCH

SEARCH BY CITATION