Angewandte Chemie

Cover image for Vol. 129 Issue 51

122_24b/2010Innentitelbild: Chiral Nanoscale Metal–Organic Tetrahedral Cages: Diastereoselective Self-Assembly and Enantioselective Separation (Angew. Chem. 24/2010)

Die diastereoselektive Selbstorganisation homochiraler tetraedrischer M4L6-Koordinationskäfige aus enantiomerenreinen C2-symmetrischen Brückenliganden (H2L) und C3-symmetrischen, oktaedrisch koordinierten Metallionen ist das Thema der Zuschrift von Y. Cui und Mitarbeitern auf S. 4215 ff. Die Käfige trennen racemische kleine Alkohole mit Enantioselektivitäten bis 99.5% ee durch Kristallisation, obwohl in Lösung keine kinetisch stabilen Wirt-Gast-Komplexe mit Alkoholen gebildet werden.

Volltext  | Inhaltsverzeichnis

SEARCH

SEARCH BY CITATION