Angewandte Chemie

Cover image for Vol. 129 Issue 35

Chefredakteur: Peter Gölitz, Stellvertreter: Neville Compton, Haymo Ross

Online ISSN: 1521-3757

Associated Title(s): Angewandte Chemie International Edition, Chemie in unserer Zeit, Chemistry - A European Journal, Chemistry – An Asian Journal, ChemistryOpen, Nachrichten aus der Chemie, Zeitschrift für Chemie

122_45/2010Titelbild: Palladium-Catalyzed Coupling of Aldehyde-Derived Hydrazones: Practical Synthesis of Triazolopyridines and Related Heterocycles (Angew. Chem. 45/2010)

Für pharmazeutisch aktive Verbindungen und ihre Intermediate braucht man selektive, effiziente und robuste Synthesen, die Prinzipien der grünen Chemie nutzen. O. R. Thiel, M. Achmatowicz et al. schildern in ihrer Zuschrift auf S. 8573 ff. ein zweistufiges Verfahren aus selektiver palladiumkatalysierter Kohlenstoff-Stickstoff-Kupplung und glatter oxidativer Cyclisierung, das Zugang zu zahlreichen bicyclischen und tricyclischen heteroaromatischen Gerüsten verschafft.

Volltext  | Inhaltsverzeichnis

Weitere Artikel

Funktionsmaterialienfor001

A. Thomas gibt im Aufsatz auf S. 8506 ff. einen Überblick über das Gebiet der porösen organisch-anorganischen und organischen Funktionsmaterialien, mit dem Schwerpunkt auf Materialien, bei denen die organischen funktionellen Gruppen tragender Bestandteil der Porenwände sind.


Festkörper-NMR-Spektroskopiefor002

In den letzten Jahren haben Fortschritte in der NMR-Technik, der Biophysik und der Molekularbiologie das Repertoire der Festkörper-NMR-Spektroskopie für biomolekulare Studien erweitert. Im Aufsatz auf S. 8524 ff. erörtern M. Baldus et al. den Stand der Technik mit Ausblicken auf zukünftige Anwendungsfelder.


Verstärkung von NMR-Signalenfor003

H. W. Spiess et al. beschreiben in der Zuschrift auf S. 8536 ff., wie eine Parawasserstoff-induzierte Polarisation genutzt werden kann, um kontinuierlich hyperpolarisierte Moleküle mit Hohlfasermembranen zu erzeugen.


SEARCH

SEARCH BY CITATION