Angewandte Chemie

Cover image for Vol. 126 Issue 52

Chefredakteur: Peter Gölitz, Stellvertreter: Neville Compton, Haymo Ross

Online ISSN: 1521-3757

Associated Title(s): Angewandte Chemie International Edition, Chemistry - A European Journal, Chemistry – An Asian Journal, ChemistryOpen, ChemPlusChem, Zeitschrift für Chemie

123_28/2011Titelbild: Mehrfachkatalyse durch zwei chirale Einheiten: eine weitere Dimension in der asymmetrischen Synthese (Angew. Chem. 28/2011)

Ein Flammenschwert entsteht, wenn ein Blitz eine primitive Ebene mit darauf treibenden Molekülen trifft. Die durch den Blitz ausgelöste Verwerfung veranlasst die Moleküle, sich zu trennen und in eine neue dreidimensionale Welt aufzubrechen. Dieses Kunstwerk (“Flammenschwert”, Susy Piovesana, 2010) illustriert das Konzept hinter dem Übersichtsartikel von M. Bella et al. auf S. 6340 ff. über die Entwicklung definierter chiraler Katalysatoren für die asymmetrische Synthese. Die Autoren danken Corden Pharma für die Übernahme der Titelbildkosten.

Volltext  | Inhaltsverzeichnis

Weitere Artikel

Mehrkomponentenreaktionenfor001

Der schnellste Weg zu chemischer Diversität führt über Mehrkomponentenreaktionen. R. V. A. Orru et al. zeigen in ihrem Aufsatz auf S. 6358 ff., dass der Wechsel einzelner Komponenten und Reaktionsbedingungen sowie die Kombination von Mehrkomponentenreaktionen hierbei neue Perspektiven eröffnen.


Tumortherapeutikafor002

C. C. Gradinaru, P. T. Gunning et al. stellen in der Zuschrift auf S. 6372 ff. eine In-vitro-Strategie vor, um die Beweglichkeit eines onkogenen STAT3-Proteins, eines Hauptregulators der Abläufe bei der Krebsentstehung, einzuschränken.


Amphiphilefor003

In der Zuschrift auf S. 6416 ff. beschreiben S. I. Stupp et al. die Bildung zellenartiger, filamentöser Mikrokapseln durch die Selbstorganisation von Peptidamphiphilen und entgegengesetzt geladenen Biopolymeren an der Grenzfläche zweier wässriger Lösungen.


SEARCH

SEARCH BY CITATION