Angewandte Chemie

Cover image for Vol. 127 Issue 10

Chefredakteur: Peter Gölitz, Stellvertreter: Neville Compton, Haymo Ross

Online ISSN: 1521-3757

Associated Title(s): Angewandte Chemie International Edition, Chemistry - A European Journal, Chemistry – An Asian Journal, ChemistryOpen, ChemPlusChem, Zeitschrift für Chemie

124_37/2012Titelbild: Solution-Phase and Magnetic Approach towards Understanding Iron Gall Ink-like Nanoassemblies (Angew. Chem. 37/2012)

Den Eisengallustinten verwandte Verbindungen – Eisenkomplexe von Pyrogallol[4]arenen – wurden mithilfe einer Kombination aus magnetischen Untersuchungen und In-situ-Neutronenbeugung strukturell charakterisiert, wie J. L. Atwood und Mitarbeiter in ihrer Zuschrift auf S. 9397 ff. mitteilen. Das Titelbild zeigt das Verblassen eines alten Manuskripts, das mit Eisengallustinten aus Eisenkomplexen von polyphenolischen Gerbsäuren, möglicherweise Gallussäuren oder Pyrogallolen, verfasst wurde.

Volltext  | Inhaltsverzeichnis

Weitere Artikel

Kristall-Engineeringfor001

In der Zuschrift auf S. 9392 ff. nutzen P. Sozzani et al. die Nanokanäle in Dipeptidkristallen zur stereoselektiven Polymerisation mit Gammastrahlen. Diese kristallinen Nanoformen lassen sich leicht durch Auflösen in wässriger Lösung entfernen, wobei reine, gleichförmige Polymere zurückbleiben.


Wasserspaltungfor002

In ihrer Zuschrift auf S. 9515 ff. stellen E. Reisner et al. einen Cobaltkatalysator vor, der unter den äußerst anspruchsvollen Bedingungen pH-neutralen Wassers und atmosphärischen Sauerstoffs elektro- und photokatalytisch H2 produziert.


Goldnanopartikelfor003

F. Porta, D. Prosperi et al. beschreiben auf S. 9406 ff., wie eine kleine Variante von Protein A als Templat bei der Synthese und Biofunktionalisierung von Goldnanopartikeln in einem Arbeitsschritt genutzt werden kann.


SEARCH

SEARCH BY CITATION