Angewandte Chemie

Cover image for Vol. 129 Issue 31

Chefredakteur: Peter Gölitz, Stellvertreter: Neville Compton, Haymo Ross

Online ISSN: 1521-3757

Associated Title(s): Angewandte Chemie International Edition, Chemie in unserer Zeit, Chemistry - A European Journal, Chemistry – An Asian Journal, ChemistryOpen, Nachrichten aus der Chemie, Zeitschrift für Chemie

125_33/2013Titelbild: Totalsynthese und Revidierung der Struktur von Viridicatumtoxin B (Angew. Chem. 33/2013)

Das potente und komplexe Antibiotikum Viridicatumtoxin B gehört zu der Tetracyclinfamilie und zeigt eindrucksvolle Aktivitäten gegen eine Vielzahl Gram-positiver Bakterienstämme, einschließlich Methicillin-resistenter Staphylococcus-aureus-Stämme (MRSA) und Enterococcus faecalis (im Hintergrund gezeigt). In ihrer Zuschrift auf S. 8898 ff. beschreiben K. C. Nicolaou et al. die Totalsynthese und Strukturrevision von Viridicatumtoxin B, was den Weg für molekulares Design, chemische Synthese und biologische Untersuchungen auf diesem Gebiet der biomedizinischen Forschung ebnet.

| Inhaltsverzeichnis

Weitere Artikel

Das potente und komplexe Antibiotikum Viridicatumtoxin B gehört zu der Tetracyclinfamilie und zeigt eindrucksvolle Aktivitäten gegen eine Vielzahl Gram-positiver Bakterienstämme, einschließlich Methicillin-resistenter Staphylococcus-aureus-Stämme (MRSA) und Enterococcus faecalis (im Hintergrund gezeigt). In ihrer Zuschrift auf S. 8898 ff. beschreiben K. C. Nicolaou et al. die Totalsynthese und Strukturrevision von Viridicatumtoxin B, was den Weg für molekulares Design, chemische Synthese und biologische Untersuchungen auf diesem Gebiet der biomedizinischen Forschung ebnet.

Elektrokatalysefor001

In ihrer Zuschrift auf S. 8708 ff. berichten S. H. Yu et al. über einen Ni/NiO/CoSe2-Katalysator, der zurzeit der beste Pt-freie Elektrokatalysator für die Entwicklung von Wasserstoff in saurem Medium ist.


Raumtemperatur-Eisfor002

Graphenoxid-Nanoflocken auf Graphit lösen das Raumtemperaturwachstum von Eis auf dem Substrat aus. In der Zuschrift auf S. 8870 ff. zeigen K. P. Loh et al., dass Keimbildung und Kristallwachstum in Echtzeit untersucht werden können.


Hohle Nanostrukturenfor003

In ihrer Zuschrift auf S. 8805 ff. beschreiben X. W. Lou, Y. Xie et al. die Herstellung komplexer hohler Nanostrukturen aus konzentrischen Röhren, die vielversprechende Elektrokatalysatoren und Elektrodenmaterialien sind.


SEARCH

SEARCH BY CITATION