Chemie Ingenieur Technik

Cover image for Vol. 89 Issue 9

Online ISSN: 1522-2640

Associated Title(s): Chemical Engineering & Technology, ChemBioEng Reviews, Energy Technology

08.10.2008

Rigorose Modellierung der SO2-Absorption an Kalksteinsuspensionstropfen

Rigorose Modellierung der SO2-Absorption an KalksteinsuspensionstropfenBei der thermischen Nutzung fossiler Energiequellen kommt es zur Bildung verschiedener Schadstoffe, neben Stickoxiden und Staub gehören diese der Gruppe der Schwefeloxide an. Aufgrund von notwendigen Erweiterungen des weltweiten Kraftwerksparks stehen im Bereich der Rauchgasentschwefelungsanlagen zahlreiche Neubauten an.

Für die Auslegung und Optimierung von Rauchgasentschwefelungsanlagen mittels CFD-Simulationen der zweiphasigen Strömung von Gas und Tropfen ist es von großem Interesse, Stoffdurchgangskoeffizienten für die abzuscheidenden Schadgase in Abhängigkeit verschiedener physikalischer Parameter möglichst exakt berechnen zu können. Zu diesem Zweck wurde ein Modell eines von Gas umströmten Einzeltropfens entwickelt und hinsichtlich Impulstransport und der Physisorption von SO2 in H2O validiert. Davon ausgehend wurden Parameterstudien durchgeführt.
Die Ergebnisse der erläuterten Simulationsrechnungen ermöglichen eine Ergänzung vorhandener CFD-Modelle von Rauchgasentschwefelungsanlagen um eine deutlich präzisierte Berechnung des Massentransports.


A. Kroll, H. Fahlenkamp, M. Dickamp, Chem. Ing. Tech. 2008, 80 (12), 1855.
Full article online, DOI: 10.1002/cite.200800095

Ihr Kommentar...

[Weitere Nachrichten]

SEARCH

SEARCH BY CITATION