Chemie Ingenieur Technik

Cover image for Vol. 88 Issue 12

Online ISSN: 1522-2640

Associated Title(s): Chemical Engineering & Technology, ChemBioEng Reviews, Energy Technology

08.04.2009

Keramisches für die Hitze

Keramisches für die HitzeKeramische Hochtemperaturbrennstoffzellen (SOFC) müssen bei Temperaturen von ca. 850 °C betrieben werden, um technisch attraktive elektrische Wirkungsgrade von über 50 % zu erzielen. Großer Entwicklungsbedarf besteht nach wie vor bei der Langzeitstabilität. Hier ist der Stack derzeit der limitierende Faktor. Keramische Funktionswerkstoffe tragen auf Grund ihrer hohen Phasenstabilität und mechanischen Belastbarkeit bei hohen Temperaturen wesentlich dazu bei, die Lebensdauerziele der SOFC zu erreichen. Neue keramische oder pulvermetallurgische Lösungen finden sich in zahlreichen Bauteilen im gesamten System, sei es als Grundwerkstoff oder als Beschichtung.

M. Stelter, S. Megel, F. Marschallek, S. Mosch, Chem. Ing. Tech. 2009, 81 (5), 629-635.
DOI: 10.1002/cite200900030

Ihr Kommentar...

[Weitere Nachrichten]

SEARCH

SEARCH BY CITATION