Chemie Ingenieur Technik

Cover image for Vol. 88 Issue 10

Online ISSN: 1522-2640

Associated Title(s): Chemical Engineering & Technology, ChemBioEng Reviews, Energy Technology

09.09.2003

Abreinigung von Filtern

Zur Gasfiltration werden bei höheren Gasbeladungen Oberflächenfilter eingesetzt, die durch Rückpulsen abgereinigt werden müssen. Bei starren Filtermedien sind mit der konventionellen Jet-Pulse-Methode jedoch nur begrenzte Abreinigungsqualitäten zu erzielen. Ein neuartiges Abreinigungssystem, das Coupled Pressure Pulse (CPP)-Verfahren, setzt auf die direkte Ankopplung des Abreinigungssystems an die Reingasseite der Filterelemente. Ein direkter Vergleich mit einem konventionellen System zeigte nun die deutlich höhere Abreinigungsintensität des CPP-Systems.
Steffen Heidenreich, Pall Schumacher GmbH, Crailsheim, E-mail: Steffen_Heidenreich@pall.com

Full article online!
S. Heidenreich, W. Haag, R. Mai, H. Leibold, H. Seifert, Chem. Ing. Tech. 2003, 75 (9), 1280.

Ihr Kommentar...

[Weitere Nachrichten]

SEARCH

SEARCH BY CITATION