Chemie Ingenieur Technik

Cover image for Vol. 88 Issue 8

Online ISSN: 1522-2640

Associated Title(s): Chemical Engineering & Technology, ChemBioEng Reviews, Energy Technology

10.12.2003

Zerreißen und zerschneiden

Zerreißen und zerschneiden

Nicht-spröde Abfälle und Schrotte müssen zur Zerkleinerung ausgesprochen stark durch Schub- und Zugspannungen beansprucht werden, etwa in Rotorscheren. Die bisher nur recht eingeschränkt bekannten Vorgänge in Rotorscheren wurden nun in einer Studie eingehend untersucht: Eine komplexe Überlagerung von Scher-, Schneid- und Reißbeanspruchungen führt zur Zerkleinerung; zusätzlich treten aber Reibungs- und Verformungsvorgänge auf, die den Energiebedarf teilweise erheblich beeinflussen. Eine Optimierung der Messergeometrie kann diesen zusätzlichen Energiebedarf lindern.

Full article online!
D. Woldt, G. Schubert, H.-G. Jäckel, Chem. Ing. Tech. 2003, 75 (12), 1860.

Ihr Kommentar...

[Weitere Nachrichten]

SEARCH

SEARCH BY CITATION