Chemie Ingenieur Technik

Cover image for Vol. 88 Issue 10

Online ISSN: 1522-2640

Associated Title(s): Chemical Engineering & Technology, ChemBioEng Reviews, Energy Technology

16.01.2004

Energiebedarf von Belüftungseinrichtungen

Membranbelebungsanlagen (MBR) zeichnen sich durch einen feststofffreien Kläranlagenablauf aus. Zudem können höhere Feststoffgehalte im Belebungsbecken erzielt werden. Aufgrund der zusätzlichen Belüftungsaggregate zur Deckschichtminimierung an den Membranen und reduzierter α-Werte ist jedoch der Energiebedarf höher als in konventionellen Belebungsanlagen. Die Autoren untersuchen den Energiebedarf der Belüftungseinrichtungen zur Sauerstoffversorgung der Biomasse und zur Deckschichtkontrolle getauchter Membranen.

S. Krause, P. Cornel, Chem. Ing. Tech. 2004, 76 (3), 313.
Full article online!

Ihr Kommentar...

[Weitere Nachrichten]

SEARCH

SEARCH BY CITATION