Chemie Ingenieur Technik

Cover image for Vol. 87 Issue 9

Online ISSN: 1522-2640

Associated Title(s): Chemical Engineering & Technology, ChemBioEng Reviews, Energy Technology

12.02.2004

Pülverchen

Pulverförmige Produkte müssen vor ihrer Verwendung meist wieder in eine Flüssigkeit eingebracht werden. Einfache Tests zur Kontrolle der Pulvereigenschaften sind dabei oft nur von begrenztem Nutzen. Ein Immersionstest, bei dem eine Schüttung auf eine Flüssigkeitsoberfläche aufgegeben wird, erlaubt die Bestimmung des dynamischen Randwinkels und der stationären Befeuchtungsgeschwindigkeit. Im Gegensatz zum Benetzen ist der Vorgang des Dispergierens wesentlich komplexer und einer allgemein gültigen theoretischen Beschreibung weniger zugänglich, individuelle Lösungen hinsichtlich Messtechnik und Auswertung der Tests sind unumgänglich.

S. Hogekamp, M. Pohl, Chem. Ing. Tech. 2004, 76 (4), 385.
Full article online!

[Weitere Nachrichten]

SEARCH

SEARCH BY CITATION