Chemie Ingenieur Technik

Cover image for Vol. 86 Issue 11

Online ISSN: 1522-2640

Associated Title(s): Chemical Engineering & Technology, ChemBioEng Reviews, Energy Technology

21.12.2004

Nanokomposite im Sprühprozess

Nanokomposite im SprühprozessDie Herstellung von Nano-Fe3O4/PMMA-kompositen mittels Sprühtrocknung verbindet die Vorteile klassischer äBottom up-Prozesseô wie der Suspensionspolymerisation und konventioneller Compoundiertechnik miteinander. Die Mischgüte ist mindestens so hoch wie bei der Kompositbildung durch Polymerisation. Im Mittelpunkt der Arbeiten steht die Dispergierung, Stabilisierung und Fixierung von partikulären Füllstoffen in einer Polymermatrix mit dem Ziel, hochgefüllte Systeme mit vollständig vereinzelt vorliegenden Partikeln zu erzeugen. Es werden superparamagntische Kompositmaterialien mit hoher Sättigungsmagnetisierung erzeugt, die einen Füllgrad von bis zu 50 Ma.-% Magnetit aufweisen. Darüber hinaus ist der Prozess weiter Scale up fähig. Nur so kann es möglich werden, Nanopartikel im Industriellen Maßstab zu nutzen.

T. Banert, U. A. Peuker, Chem. Ing. Tech. 2005, 77 (3), 224.
Full article online!

[Weitere Nachrichten]

SEARCH

SEARCH BY CITATION