Chemie Ingenieur Technik

Cover image for Vol. 89 Issue 9

Online ISSN: 1522-2640

Associated Title(s): Chemical Engineering & Technology, ChemBioEng Reviews, Energy Technology

20.04.2005

Membranen im Kommen

Membranen im KommenMembranverfahren haben in den letzten Jahren rasante Fortschritte zu verzeichnen und mausern sich zu einer Querschnittstechnologie für viele unterschiedliche Branchen. Die Deutsche Bundesstiftung Umwelt unterstützt diese Entwicklung mit Förderprojekten in der mittelständischen Wirtschaft.
Ein aktuelles Anwendungsbeispiel ist die Senkung des Benzolgehaltes von Kraftstoffen. Es konnte gezeigt werden, dass durch Pervaporation mit aromatenselektiven Membranen ein Benzolgehalt von kleiner als 1 % erreicht wird û ein sowohl aus ökonomischer als auch aus ökologischer Sicht interessantes Verfahren.

M. Schwake, E. H. F. Brickwedde, Chem. Ing. Tech. 2005, 77 (5), 600-602.
Full article online!

Ihr Kommentar...

[Weitere Nachrichten]

SEARCH

SEARCH BY CITATION