Chemie Ingenieur Technik

Cover image for Vol. 87 Issue 6

Online ISSN: 1522-2640

Associated Title(s): Chemical Engineering & Technology, ChemBioEng Reviews, Energy Technology

20.04.2005

Filtration mit Keramik

Filtration mit KeramikAluminiumoxid-Keramikmembranen stellen vor allem unter Extrembedingungen ein betriebssicheres Filtermedium mit einer exzellenten chemischen, thermischen und mechanischen Festigkeit dar, die von kaum einem anderen Werkstoff erreicht wird. Sie werden in erster Linie dort eingesetzt, wo Polymermembranen an ihre Grenzen stoßen, klassisches Anwendungsgebiet ist die Abwassertechnik. Aber auch in der Lebensmitteltechnik finden sich interessante Einsatzgebiete, so kann etwa die Qualität von Buntsäften durch die Verwendung geeigneter Keramikmembranen deutlich verbessert werden, Farbausbeuten und Trubstabilität lassen sich erhöhen.

P. Bolduan, M. Latz, Chem. Ing. Tech. 2005, 77 (5), 572-582.
Full article online!

[Weitere Nachrichten]

SEARCH

SEARCH BY CITATION