Chemie Ingenieur Technik

Cover image for Vol. 87 Issue 5

Online ISSN: 1522-2640

Associated Title(s): Chemical Engineering & Technology, ChemBioEng Reviews, Energy Technology

20.06.2005

Eine Frage des Wassers

Die Trennzeitbestimmung organisch-wässriger Stoffsysteme mit Schüttel- bzw. Rührversuchen ist eine essenzielle Vorarbeit bei der Auslegung von Extraktionskolonnen und Abscheidern. Auch bei Verwendung des gleichen Standard-Stoffsystems können verschiedenen Einrichtungen zu deutlich abweichenden Trennzeiten kommen, selbst innerhalb eines Labors können Ergebnisse schlecht reproduzierbar sein. Schuld sind unterschiedliche Wasserqualitäten. Schon geringste Verunreinigungen an grenzflächenaktiven Komponenten oder Elektrolyten können die Koaleszenz beeinflussen, ohne dass eine nennenswerte Änderung in der Grenzflächenspannung feststellbar ist. Durch Zugabe eines geeigneten Elektrolyten wie Na2SO4 zu Wasser unterschiedlicher Qualität kann eine einheitliche Basis für vergleichende Messungen geschaffen werden. Eine definierte Trennzeit lässt sich einstellen.

M. Soika, A. Pfennig, Chem. Ing. Tech. 2005, 77 (7), 905.
Full article online!

[Weitere Nachrichten]

SEARCH

SEARCH BY CITATION