Chemie Ingenieur Technik

Cover image for Vol. 86 Issue 9

Online ISSN: 1522-2640

Associated Title(s): Chemical Engineering & Technology, ChemBioEng Reviews, Energy Technology

01.10.2005

Membranen in der Biotechnologie

Membranen in der Biotechnologie

Membranen sind aus der Biotechnologie nicht mehr wegzudenken. Gerade in der Biokatalyse haben sie sich als Werkzeug zur Enzymrückhaltung bewährt und auch in industriellen Verfahren etabliert. Vorgestellt wird die Entwicklung von Membranreaktoren für biotechnologische Prozesse. Dabei werden Membransysteme zur Substratdosierung (z. B. Begasung), Katalysatorrückhaltung (z. B. Ultrafiltration), Produktentfernung (z. B. Pervaporation) und Entsalzung beschrieben. Darüber hinaus wird die Nutzung von Membranen in der Bioelektrochemie behandelt.

S. Lütz, N. Rao, C. Wandrey, Chem. Ing. Tech. 2005, 77 (11), 1669.
Full article online!

[Weitere Nachrichten]

SEARCH

SEARCH BY CITATION