Chemie Ingenieur Technik

Cover image for Vol. 86 Issue 12

Online ISSN: 1522-2640

Associated Title(s): Chemical Engineering & Technology, ChemBioEng Reviews, Energy Technology

21.11.2005

Gut gestempelt ist halb geordnet

Geordnete Schichten nanoskopischer Partikel auf Oberflächen bieten interessante funktionale Eigenschaften für Anwendungen in der Elektronik, Optik und Katalyse, sind aber nur schwer herstellbar. Microcontact-Printing ist eine Methode zur Strukturierung von Oberflächen hinsichtlich ihrer Benetzungseigenschaften. Diese Vorstrukturierung kann genutzt werden, um kolloidale Partikel auf geordnete Weise anzulagern. Bei entsprechender Wahl der Stabilitätsbedingungen in der Lösung, der Partikelkonzentration und der Trocknungsbedingungen des Films erhält man geordnete Strukturen von Mikro- und Nanopartikeln auf lokal scharf abgegrenzten Oberflächenbereichen.

B. Winzer, W. Peukert, Chem. Ing. Tech. 2006, 78 (1-2), 115.
Full article online, DOI: 10.1002/cite.200500078

[Weitere Nachrichten]

SEARCH

SEARCH BY CITATION