Chemie Ingenieur Technik

Cover image for Vol. 87 Issue 3

Online ISSN: 1522-2640

Associated Title(s): Chemical Engineering & Technology, ChemBioEng Reviews, Energy Technology

13.12.2006

Strömung im Ringspalt

Doppelrohrapparate aus zwei ineinander gesteckten Rohren werden z. B. in der Reaktionstechnik zur Wärmeübertragung verwendet oder in Form von Heizfingern mit zwischengelagerter Isolierung bei der geothermischen Energiegewinnung. Die Reibung zwischen dem strömenden Medium und den Wänden im Ringraum führt zu einem Druckverlust des Strömungsmediums. Über den Reibungsbeiwert, der zur Berechnung des Druckverlusts benötigt wird, ist in der Literatur wenig zu finden. Reibungsbeiwerte in durchströmten konzentrischen Ringspalten hängen nicht nur vom hydraulischen Durchmesser sondern auch vom Durchmesserverhältnis ab. An der TH Karlsruhe wurden Gleichungen entwickelt, nach denen sich die Reibungsbeiwerte auf Basis einer modifizierten Reynoldszahl bei laminarer bzw. bei turbulenter Strömung berechnen lassen.



V. Gnielinski, Chem. Ing. Tech. 2007, 79 (1-2), 91.
Full article online, DOI: 10.1002/cite.200600126

[Weitere Nachrichten]

SEARCH

SEARCH BY CITATION