Chemie Ingenieur Technik

Cover image for Vol. 87 Issue 6

Online ISSN: 1522-2640

Associated Title(s): Chemical Engineering & Technology, ChemBioEng Reviews, Energy Technology

26.07.2007

Elektropermeabilisierung

ElektropermeabilisierungELSTERIL ist ein Verfahren zur Abtötung von Keimen in Lebensmitteln durch gepulste elektrische Felder, die einen dielektrischen Durchbruch der Phospholipid-Doppelschicht biologischer Zell-Membranen auslösen. Die entscheidenden Verfahrensparameter bei diesem auch als Elektropermeabilisierung bezeichneten Zellaufschlussmechanismus sind die elektrische Feldstärke, der Elektroenergieeintrag sowie die Behandlungstemperatur. Das Verfahren scheint vor allem für hochqualitative Produkte oder thermisch labile Medien eine interessante Alternative zu thermischen Verfahren zu bieten. Auch zur Freisetzung intrazellulärer Inhaltsstoffe aus Mikroorganismen ist die Methode geeignet.

V. Heinz, W. Sitzmann, S. Töpfl, Chem. Ing. Tech. 2007, 79 (8), 1135.
Full article online, DOI: 10.1002/cite.200600130

[Weitere Nachrichten]

SEARCH

SEARCH BY CITATION