Chemie Ingenieur Technik

Cover image for Vol. 89 Issue 1‐2

Online ISSN: 1522-2640

Associated Title(s): Chemical Engineering & Technology, ChemBioEng Reviews, Energy Technology

26.07.2007

Naphthalin-Pellets

Naphthalin-PelletsDie Naphthalinsublimation ist eine verbreitete Methode zur indirekten Bestimmung des Wärmetransportkoeffizienten in konvektiven Strömungen. Dabei wird das Objekt im Strömungsbereich durch eine repräsentative Probe aus Naphthalin ersetzt. Für die Anwendung der Sublimationstechnik in einem Thermogravimetrie-Reaktor werden kugelförmige Naphthalinpellets als repräsentativer Katalysatorersatz benötigt, die sich nur schlecht mit den meisten gängigen Verfahren herstellen lassen. Ein neues, technisch wenig aufwändiges Verfahren nutzt Kapillar- und Oberflächenkräften für die Formgebung der Pellets. So lassen sich Pellets unterhalb einer Korngröße von 2,5 mm mit gut reproduzierbaren Eigenschaften und homogener Dichte erhalten.


J. Krautwald, K. Schnitzlein, K.-D. Vorlop, Chem. Ing. Tech. 2007, 79 (8), 1217.
Full article online, DOI: 10.1002/cite.200700045

Ihr Kommentar...

[Weitere Nachrichten]

SEARCH

SEARCH BY CITATION