Chemie Ingenieur Technik

Cover image for Vol. 86 Issue 7

Online ISSN: 1522-2640

Associated Title(s): Chemical Engineering & Technology, ChemBioEng Reviews, Energy Technology

12.01.2008

Generisches Modell für die Biotechnologie

Generisches Modell für die BiotechnologieDie Herstellung von biotechnologischen Wirk- und Wertstoffen, wie fermentativ produzierte Proteine, ist meist mit sehr aufwändigen Aufbereitungs- und Reinigungsschritten verbunden. Dieses Downstream Processing kann mehr als 50 % der gesamten Produktionskosten ausmachen. Anders als in der chemischen Industrie ist die Anwendung von detaillierten Modellen zur Auslegung biotechnologischer Prozesse bisher jedoch wenig verbreitet. An der TU Dortmund wurde ein generisches Prozessmodell zur dynamischen Simulation von Proteinaufreinigungsprozessen entwickelt. Durch Kopplung mit einem evolutionären Optimierungsalgorithmus lassen sich die Sequenz und das Design der Grundoperationen von Aufreinigungsprozessen auf Basis detaillierter Modelle simultan optimieren.


C. Frerick*, P. Kreis, A. Górak, Chem. Ing. Tech. 2008, 80 (1û2), 97-106.
Full article online, DOI: 10.1002/cite.200700133

[Weitere Nachrichten]

SEARCH

SEARCH BY CITATION